Tag der Bundeswehr Faßberg

Treffen, Veranstaltungen, Ausfahrten, Reisen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6560
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von zbv500 » 04.04.2019, 21:58

Wer hat hier Tätowierungen :shock:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
Beiträge: 1161
Registriert: 24.04.2005, 19:59
Wohnort: Weilerswist

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von Anoplophora » 30.04.2019, 18:33

Hi Folks,

Lageänderung: Das Haupttor in Fassberg wird um 07:00 geschlossen. Anreise für uns bis spätestens 06:30. Gilt auch für die Aktiven. BW erwartet Stau vor Haupttor.
Entschluss: Abfahrt am DGH um 06:00.


Leider gibt es für uns keinen Zugang zum Mannschaftsheim, um dort zu frühstücken. Da müssen wir halt unser Buffet vor Ort aufbauen. Der Caterer kommt ja auch nicht mehr auf das Gelände...

Horrido
Tom
Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon zweiter werden kann. Man hat doch ein Gewehr?!

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 744
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von 71KF36 » 30.04.2019, 21:06

mal ehrlich, komme zwar nicht hin, aber das wäre für mich ein grund die ihre party allein feiern zu lassen... :oops:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
Beiträge: 1161
Registriert: 24.04.2005, 19:59
Wohnort: Weilerswist

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von Anoplophora » 30.04.2019, 22:39

Naja, so schlimm ist das jetzt auch nicht. In meinem Alter meldet sich ab 04:00 Uhr sowieso die Prostata, wir haben Juni und es sollte schönes Wetter sein. Und...wir wollten ja hin.
Egal, ich freue mich drauf, wird sicher ein großer Spaß.

Horrido
Tom
Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon zweiter werden kann. Man hat doch ein Gewehr?!

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track

Benutzeravatar
Klempnerpaule
1000er-Gott
Beiträge: 1595
Registriert: 19.10.2011, 17:38
Wohnort: 38685 oben aufm Berg

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von Klempnerpaule » 01.05.2019, 10:46

Moin, Hexe verbrannt - Maikönigin bestaunt -Kopf im Arsch.
Also völlig OK ,Haarschnitt Schuhpuz Rasur und Anzug wird um 0600 Uhr in Ordnung sein. Hab ja oft ein grosses Maul, aber Dr Tom soll sich meiner einer nicht blamieren .
Ich freu mich drauf ,und meinen Kaffee kann ich mir ganz gemütlich zwischen den Fliegern kochen.
Gruss vom Boilermen

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6560
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von zbv500 » 01.05.2019, 12:24

Kein Problem- ich stehe normalerweise um 0510 auf 8)
Auf dem Weg zum Fliegerhorst ist auch ein Bäcker bei dem wir uns verpflegen können.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
Beiträge: 1161
Registriert: 24.04.2005, 19:59
Wohnort: Weilerswist

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von Anoplophora » 01.05.2019, 22:22

Oha, das ist früh :|
Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon zweiter werden kann. Man hat doch ein Gewehr?!

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track

Benutzeravatar
Klempnerpaule
1000er-Gott
Beiträge: 1595
Registriert: 19.10.2011, 17:38
Wohnort: 38685 oben aufm Berg

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von Klempnerpaule » 02.05.2019, 12:26

Im Harz gibt es jetzt Holzschädlinge die nur bei Vollmond aktiv sind. Da kommen auf dich ganz andere Zeiten zu :mrgreen:
Gruss vom Boilermen

Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
Beiträge: 1161
Registriert: 24.04.2005, 19:59
Wohnort: Weilerswist

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von Anoplophora » 02.05.2019, 13:34

Hi Folks!

Eine Nachmeldung, die von BW akzeptiert wurde. Damit soll es aber jetzt auch gut sein....Muss wohl die Campingliste noch aktualisiert werden. ...

Angemeldet sind:

1. Nobuddy
2. Paule
3. JohnDoe2015
4. zbv500 (4 Personen, 2 Fahrzeuge)
5. ferretmk1
6. Bragelmann
7. RangeJever
8. Timo
9. Ebi
10. Anoplophora
11. PzAufklBtl7

Damit haben wir 11 Land Rover, drei Sankeys, 1 Reynolds Boughton.

Horrido
Tom
Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon zweiter werden kann. Man hat doch ein Gewehr?!

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6560
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von zbv500 » 02.05.2019, 16:17

Ich werde am Freitag ab 1600 vor Ort sein. Die Anreise ist natürlich schon vorher möglich, aber der endgültige Aufbau muss koordiniert werden damit alle einen brauchbaren Platz bekommen.
Ein Grill ist vorhanden, die Nutzung lohnt sich auf Grund der Größe aber nicht für zwei Stück Fleisch und eine Wurst. Da sollten wir uns kurz vorher dann noch absprechen.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

nobuddy
Quasselstrippe
Beiträge: 979
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von nobuddy » 07.05.2019, 22:33

Ich werde in der Firma um 12.00 Uhr verschwinden ( Einstellung der Arbeitsaktivität - wie üblich - deutlich vorher ... :-) , das sollte bei gemächlicher Fahrt für mich drin sein , gegen 16.00 Uhr da zu sein .
Wenn wir unser Frühstück auf den MK12's vor Ort zaubern , können sie sich gleich mal ansehen , wie der Englische Mann in der Lage lebt ...
Was den Grill angeht - wenn jeder mindestens einen Sack Grillkohle mitbringt , sollte der doch einige Zeit leuchten , oder ?
Ich freu' mich - wenn auch nicht speziell auf die Abreisezeit am Samstag - weil das für Ausschlafen auf jeden Fall zu kurz und für Durchmachen etwas zu lang ist :-)
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Wer durchs Digtaad will , muss ferdampt gutt schreipen ... !

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6560
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von zbv500 » 08.05.2019, 15:46

Du kannst auch ruhig vor 1600 dort auftauchen 8)
Das mit dem Grill war eher so gemeint daß sich die Nutzung oder besser die Reinigung am Ende nur lohnt wenn man etwas mehr darauf legt. Aber selbstverständlich können wir den in jedem Fall nutzen, der muss auch nicht durchgehend befeuert werden :mrgreen:
Ich freue mich auch- wird bestimmt ein interessantes Wochenende!
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 113
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von JohnDoe2015 » 08.05.2019, 16:05

Ich versuche auch bis spätestens 1600 dort zu sein,
wegen der Verlegung des Frühstückortes lass ich aber das 9x9 zu Hause,
um mir das Geraffel am Samstag in der Früh zu sparen,
dat halbe Schwein für den Grill lass ich auch weg
und importiere stattdessen etwas mehr Bier..
LG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - BGSUMT
21 KE 32 - exMOD Sankey WT 1UKXX
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 113
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von JohnDoe2015 » 08.05.2019, 16:18

Achso,
natürlich noch die letztendliche Anfahrtsadresse....
Koordinaten: 52° 53′ 54″ N , 10° ... usw. per Whattsapp?
...brauche wahrscheinlich so 4,5 bis 5 Stunden...
LG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - BGSUMT
21 KE 32 - exMOD Sankey WT 1UKXX
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6560
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Tag der Bundeswehr Faßberg

Beitrag von zbv500 » 08.05.2019, 18:00

wegen der Verlegung des Frühstückortes lass ich aber das 9x9 zu Hause
Im Gebäude kann natürlich auch übernachtet werden! Dort steht ein großer, geheizter Raum zur Verfügung.
stattdessen etwas mehr Bier
In der Küche stehen zwei Kühlschränke 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten