NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Weissagungstempel

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
71KF36
1000er-Gott
Beiträge: 2178
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von 71KF36 » 16.06.2024, 22:28

na gut,dann aber auch noch denn flexschlauch am nz, der kann ja auch aufquellen... :roll:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1525
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von alk » 16.06.2024, 22:31

Folge-/Nehmerzylinder und wohl ziemlich sehr sicher der Ausrückhebel. Mindestens. Da kuppelt nix mehr. Ersterer wohl in Folge des Zweiteren.

Oben sieht alles gut aus.

Mehr später. Die Karre steht.

Gruss
/alk
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
Conor
Labertasche
Beiträge: 325
Registriert: 10.03.2020, 11:58
Wohnort: Pampanistan

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Conor » 17.06.2024, 13:52

Fursty Ferret hat geschrieben:
16.06.2024, 21:21
Fehlt noch der Geberzylinder ( der war bei mir defekt) :!:
Moin

bei mir auch. An unangenehmem Orte (Oben aufm Etna)

Der lustige LOF-Ultraleicht-Kupplungszylinder ist übrigends klasse.

Gruß
Upon the instruments of death
The sunlight brightly gleams

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4568
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von krankenhausen » 17.06.2024, 14:29

Conor hat geschrieben:
17.06.2024, 13:52
Fursty Ferret hat geschrieben:
16.06.2024, 21:21
Fehlt noch der Geberzylinder ( der war bei mir defekt) :!:
...der lustige LOF-Ultraleicht-Kupplungszylinder ist übrigends klasse.

Gruß
Genau, hab den LOF Kupplungsgeber auch in der BFA verbaut, geniales Teil.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Fursty Ferret
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 8694
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Fursty Ferret » 17.06.2024, 15:27

Ich habe gelesen daß man Geber- und Nehmerzylinder zusammen tauschen soll.
DIe beiden arbeiten sich wohl aufeinander ein ( bezogen auf den jeweiligen Arbeitsweg).
Klingt plausibel und bei mir war 10.000km nach dem Nehmerzylinder dann auch der Geberzylinder
hinüber. Deshalb habe ich jetzt auch beide erneuert.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1459
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Baamkletterer » 17.06.2024, 16:07

Ich empfehle auch gleich beide zu tauschen. Am besten gegen LOF.
Gruß Stefan
Suche Wolf Teile

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4568
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von krankenhausen » 18.06.2024, 08:37

Baamkletterer hat geschrieben:
17.06.2024, 16:07
Ich empfehle auch gleich beide zu tauschen. Am besten gegen LOF.
Gruß Stefan
Wobei LOF empfiehlt, nur den Geber oder den Nehmer von LOF zu verwenden, nicht beide zusammen.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Conor
Labertasche
Beiträge: 325
Registriert: 10.03.2020, 11:58
Wohnort: Pampanistan

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Conor » 18.06.2024, 12:07

Fursty Ferret hat geschrieben:
17.06.2024, 15:27
Ich habe gelesen daß man Geber- und Nehmerzylinder zusammen tauschen soll.
DIe beiden arbeiten sich wohl aufeinander ein ( bezogen auf den jeweiligen Arbeitsweg).
Klingt plausibel und bei mir war 10.000km nach dem Nehmerzylinder dann auch der Geberzylinder
hinüber. Deshalb habe ich jetzt auch beide erneuert.
Moin

Das klingt mir persönlich eher wie Unsinn - du tauschst ja beim Hauptbremszylinder-Tausch auch nicht alle Radbremszylinder. Der Arbeitsweg bleibt ja derselbe, beim LOF ändert sich ja nur die Ratio, der Arbeitsweg wird durch die Kupplung vorgegebn.

Technisch ist ja Kupplung und Radbremse vom Funktionsprinzip 100% identisch. Die lustigen Girling-Kupplungszylinder mit dem gegossenen Reservoir sind ja eigentlich Bremszylinder (Im Rapierhänger und in den älteren UK-Autos häufig anzutreffen) .

Was durchaus sein kann ist das der Gummi in beiden Zylindern ungefähr derselben Alterung unterliegt. Dann fallen sie beide relativ gleichzeitig aus. 10k KM ist allerdings schon ein signifikanter Unterschied.

Vorsicht auch bei Shitpart Geber- oder Nehmern. Der war bei mir nach ~3j kaputt.

Edit: Von den LOF-Leichte-Kupplungs-Maschinchen immer nur einen verbauen. Sonst wird der Weg zu kurz und die kupplung geht nicht mehr auf.

Gruß
Upon the instruments of death
The sunlight brightly gleams

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1459
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Baamkletterer » 18.06.2024, 16:43

Danke jungs gut zu wissen mit den Zylindern von LOF. Das war mir bisher nicht bekannt. Bei den Serienmäßigen Zylindern ist ja das Problem dass der Aluabrieb vom Geberzylinder den Nehmerzylinder aus Gusseisen zerstört.
Also dann nur den Geberzylinder von LOF. Dann gleich den Adapter für den doppelten Bremskraftverstärker vom Defender mit ABS mit bestellen.
Gruß Stefan
Suche Wolf Teile

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1525
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von alk » 20.06.2024, 19:10

alk hat geschrieben:
16.06.2024, 22:31
Mehr später.
Hm.

IMG_8943~2.jpg
IMG_8946~3.jpg
Gruss
/alk

PS: Und ja, stimmt, ich sollte vor dem Tauchen öfter an den Wading-Plug denken ...! 🥴
IMG_8944~2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
Fursty Ferret
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 8694
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Fursty Ferret » 20.06.2024, 21:05

ich sollte vor dem Tauchen öfter an den Wading-Plug denken
Das ist offensichtlich :shock: :roll:
Einen Schaden an dieser Stelle der Ausrückgabel habe ich noch nicht gesehen- eher drückt der
Stößel durch das dünne Gabelblech.
Auf jeden Fall eine verstärkte Gabel einbauen- das Ausrücklager hat es wohl auch hinter sich...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1459
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von Baamkletterer » 20.06.2024, 21:17

War bei meinem 200 TDI auch so. Da war die Gabel noch weiter gerissen und eine Seite noch weiter weg gebogen.
Gruß Stefan
Suche Wolf Teile

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1525
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von alk » 20.06.2024, 21:32

alk hat geschrieben:
20.06.2024, 19:10
Hm.
"Offiziel" ist diese Karre erst ca. kkm75 gelaufen.
/a
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1525
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von alk » 20.06.2024, 21:33

Baamkletterer hat geschrieben:
20.06.2024, 21:17
War bei meinem 200 TDI auch so. Da war die Gabel noch weiter gerissen und eine Seite noch weiter weg gebogen.
Ha! Sehr spannend! (denn ich hatte das auch so noch nie gesehen!)

Hast du Fotos?

Gruss
/alk
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1525
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NSN Fetisch: UK Combat Gloves (99-399-7868)

Beitrag von alk » 20.06.2024, 21:38

Baamkletterer hat geschrieben:
20.06.2024, 21:17
die Gabel noch weiter gerissen und eine Seite noch weiter weg gebogen.
Montagefehler? Vielleicht diese ellipsoiden Aufsätze an der Gabel falsch montiert, gesetzt? Wg, dieses Verbiegens?

Gruss
/alk

PS: Kapier gar nicht woher diese Biegung kommen kann.
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Antworten