´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Weissagungstempel

Moderator: Moderatoren

Antworten
Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 623
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von Meier » 06.09.2018, 14:24

Gut, hab jetzt mal in das Video reingeguckt. Stimmt, das ist der Film!
46KF59 Truck Utility Med FFR Hard Top 12/24V 4x4 2.5ltr DSL Land Rover 110 Defender LEP Army NATO green IRR
EK75AA TLR Cargo Wide Track 2WHD 0.75t FV2381 MKIII Universal

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7022
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von zbv500 » 06.09.2018, 16:29

War sehr beeindruckend
Vor allem als den IRA-Vögeln ihre eigene Bombe um die Ohren geflogen ist :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Hador
Zweihunderter
Beiträge: 260
Registriert: 29.12.2013, 08:55
Wohnort: SLK ehm. Landkreis Bernburg

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von Hador » 09.05.2019, 21:39

Hi,

ich hab mal "Warriors – Einsatz in Bosnien" und "50 Dead Men Walking" dank YouTube angesehen.
Warriors kannte ich schon - ist aber ewig her, das ich den mal gesehen habe.
Beides super Filme! Danke für die Info :!:

Kein Wunder das so etwas nur auf Arte läuft, ist nicht kompatibel mit dem Fernsehpublikum.
MfG
Marcus

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7022
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von zbv500 » 11.07.2019, 22:41

Passt zwar nicht so ganz zum Thema NI-Film, aber es geht doch nichts über ein gutes Buch:
https://www.amazon.de/gp/product/161200 ... UTF8&psc=1
Wirklich sehr lesenswert, sehr gut gemachte Mischung aus Einsatzberichten und der politischen Entwicklung in Rhodesien 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

PiotrTrochowski
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2020, 09:34

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von PiotrTrochowski » 27.03.2020, 09:49

Ich habe den Filmtrailer überprüft, es ist aufregend. Ich werde den Film am kommenden Wochenende sehen.

Benutzeravatar
pzaufklbtl7
Vielschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 07.10.2013, 12:06
Wohnort: 37671 Weserbogen bei Corvey

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von pzaufklbtl7 » 27.03.2020, 17:30

@Christian. Es sind nicht die IRA Vögel, denen die Bombe um die Ohren fliegt, sondern die andere Fraktion (UVF,UDA). Die kriegen den Kram doch von den Undercover futzies. Also dringend nochmal angucken in der CORONA-Pause :lol: :lol: :lol: :lol:
Military Halfton SIIa "Op Granby"-Look 51HG82
LR90 ex RAF 57KG72
Sankey NT 24FH57
Serie III 109 FFR 74KC77

Benutzeravatar
Airborne1944
Labertasche
Beiträge: 446
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von Airborne1944 » 01.04.2020, 18:52

Moin!
Habe ihn mir auch die Tage noch mal angesehen. Immer wieder gut! :mrgreen:
🇬🇧 VIELE GRÜSSE BERND 🇬🇧

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
Land Rover TUL FFR 71KF76 --- Sankey WT 58KC36 --- Penman Trailer Lightweight XZ70AA

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7022
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: ´71 Hinter feindlichen Linien - Film

Beitrag von zbv500 » 14.11.2020, 00:40

https://www.amazon.de/Foreigner-dt-OV-J ... 175&sr=1-1
Gerade auf Amazon Prime gesehen- der absolute Hammer 8) 8) 8)
Den werde ich mir garantiert nochmal geben :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten