Sandbleche

Angebote und Gesuche rund um Ex-Militär Lxxx xxxxx

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
langer61
Vielschreiber
Beiträge: 56
Registriert: 03.03.2011, 21:16
Wohnort: Berlin

Sandbleche

Beitrag von langer61 » 04.02.2021, 18:47

Wo kann man Originale Sandbleche von der British Army bekommen !
Dank im vorraus Christian aus Berlin

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7412
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Sandbleche

Beitrag von zbv500 » 04.02.2021, 21:17

Die haben doch auch nur die übliche Standardteile verwendet. Frag mal Google nach Luftlande- oder Sandblechen.
Bei eklaz sind z.B. einige zu verkaufen.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
alk
Labertasche
Beiträge: 408
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Sandbleche

Beitrag von alk » 04.02.2021, 22:19

langer61 hat geschrieben:
04.02.2021, 18:47
Sandbleche von der British Army bekommen !
Dank im vorraus Christian aus Berlin
Die Tranction Mats (https://bid.mod-sales.com/past-auctions ... 2b0102bdca, viewtopic.php?f=1&t=8284) probiere ich in Saverne, wenn ich denn dann darf, auch endlich aus!

Gruss
/alk
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)

https://lrxd.org (ignorier die Warnung)

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7412
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Sandbleche

Beitrag von zbv500 » 04.02.2021, 22:23

Der Kollege sucht echte aus Blech und nicht so komische Häkeldeckchen :twisted:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
alk
Labertasche
Beiträge: 408
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Sandbleche

Beitrag von alk » 04.02.2021, 22:28

zbv500 hat geschrieben:
04.02.2021, 22:23
Der Kollege sucht echte aus Blech und nicht so komische Häkeldeckchen :twisted:
Immerhin verbiegen sich die "Deckchen" nicht. 8)

Aber wir werden sehen. Ja.

/a
Zuletzt geändert von alk am 04.02.2021, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)

https://lrxd.org (ignorier die Warnung)

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7412
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Sandbleche

Beitrag von zbv500 » 04.02.2021, 22:31

Handlicher als die Bleche sind sie allemal 8)
Ich stelle mir nur die Reinigung nach dem EInsatz auf lehmigem Boden schwierig vor.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten