Schlafsack Empfehlung

Haben ist besser als brauchen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4562
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von krankenhausen » 30.08.2021, 08:21

GB Army Schlafsack System ist angekommen.
Mittwoch bestellt und Montag früh um 7 war DHL vor der Tür.
Autsch, das hat gekostet:
134,14 Euro für den Schlafsack und das Porto
34,68 Euro für die Fucking Brexit Import Fee

2 X Kompressionssack neu
1 x Baumwoll Inlet neu
1 x Sommerschlafsack neu
1 x Medium Weight Schlafsack gebraucht (nur bissl am Kopfteil zu sehen)

Witzigerweise hatte der Schlafsack einen MFH Int. Comp.Hänger dran mit dem Hinweis ORIGINAL MILITÄR: Brit. Mumienschlafsack "Medium Weight" oliv, gebr. Nr. 631236. Vielleicht findet ja jemand auch einen deutschen Händler, der die günstiger anbietet.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4562
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von krankenhausen » 18.01.2022, 11:12

Die Schlafsack Saga Teil 47 1/3...

Nachdem ich den modernen dreiteiligen GB Army Schlafsack ja im Mamutpark ausprobiert habe, fand ich den alten schweren Arctic (mit dem zu kurzen Reissverschluß) immer noch gemütlicher. Christians Worte blieben mir auch im Ohr: Hol Dir den mit langem Reissverschluß.

Und siehe da, plötzlich taucht ein Inserat auf iiibäh Kleinanzeigen auf:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-230-7858

Der Händler scheint nett zu sein, er hat eine bunte Mischung, lang und kurz und ja er sucht mir einen langen raus. Der ist jetzt auf dem Weg zu mir. Ich bin gespannt und werde berichten. Wenn er nix ist, wird ein Hundeschlafsack draus genäht. :lol:
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Fursty Ferret
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 8677
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von Fursty Ferret » 18.01.2022, 16:40

Hol Dir den mit langem Reissverschluß
Genau :!: 8)
Und denk an den dünnen Baumwolliner...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
71KF36
1000er-Gott
Beiträge: 2160
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von 71KF36 » 23.01.2022, 22:57

Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4562
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von krankenhausen » 24.01.2022, 10:30

Danke Jens, ja scheint wohl irgend ein Lager ausgeräumt worden sein. Mein Paket ist gut angekommen, Sack ist von 1994, steht nur ein Name auf dem Label :lol: , recht sauber, mufft noch nicht mal stark, ich werde den trotzdem mal mit Spüli waschen. Ist identischer Preis, weil meine 39 waren mit Porto.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
71KF36
1000er-Gott
Beiträge: 2160
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von 71KF36 » 22.05.2022, 20:53

Hatte mir dort übrigens einen geordert, hab den aber bisher noch nicht ausprobiert :!:
Dachte es mal wieder das traditionelle Frühlingstreffen in der Stammkneipe :?:
Wohl falsch gedacht... :roll:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
SirTobi
Labertasche
Beiträge: 335
Registriert: 09.02.2020, 13:31
Wohnort: bei Unna

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von SirTobi » 22.05.2022, 21:26

Für was für eine Körpergröße ist der geeignet?
Auch für 1.92m oder besser nur für Gnome?
Gruss

Benutzeravatar
71KF36
1000er-Gott
Beiträge: 2160
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von 71KF36 » 22.05.2022, 22:12

Für Giraffen soll es Sondergrößen geben, oder oder du musst was ranstricken :mrgreen:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
SnowF
Labertasche
Beiträge: 322
Registriert: 25.02.2014, 22:13
Kontaktdaten:

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von SnowF » 22.05.2022, 22:25

SirTobi hat geschrieben:
22.05.2022, 21:26
Für was für eine Körpergröße ist der geeignet?
Auch für 1.92m oder besser nur für Gnome?
Gruss
Gibt die in verschiedenen Größen. Large sollte für 192 passen.

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1510
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von alk » 07.03.2023, 23:38

Hab jetzt im November und im Januar mit meinem (neuen) Carinthia gut draussen überlebt.
IMG_20230224_175157~2.jpg
Gruss
/alk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
Fursty Ferret
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 8677
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von Fursty Ferret » 08.03.2023, 16:39

Die Ösis wissen was gut ist 8)
Achte auf die richtige Lagerung damit Du lange Freude an dem Schlafsack hast :!:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1510
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von alk » 08.03.2023, 21:09

zbv500 hat geschrieben:
08.03.2023, 16:39
Achte auf die richtige Lagerung damit Du lange Freude an dem Schlafsack hast :!:
Nach jeder Nutzung lasse ich ihn auslüften, trocknen. Danach kommt er wieder in den Sack, ungezurrt und und wird im Schlafzimmer auf dem Schrank gelagert.

Passt, oder?

Gruss
/alk
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
71KF36
1000er-Gott
Beiträge: 2160
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von 71KF36 » 08.03.2023, 21:55

der sack braucht platz, nicht im packsack lagern, das ist es der füllung zu eng :idea:

wenn platz im schrank ist geht auch aufhängen oder sowas


https://www.unterwegs.biz/cocoon-unterw ... =unterwegs

da hat er auch mehr platz, aber weiß te ja selber😉
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
alk
1000er-Gott
Beiträge: 1510
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von alk » 08.03.2023, 22:23

71KF36 hat geschrieben:
08.03.2023, 21:55
der sack braucht platz, nicht im packsack lagern, das ist es der füllung zu eng
Oho!
"85 x Ø 35 cm" (von hier: https://www.unterwegs.biz/cocoon-unterw ... =unterwegs) reichen dann aber?

Gruss
/alk

PS: Aber, stimmt, Muttern (a. Pr.) hat die früher auch immer offen aufm Dachboden aufgehängt. Gott habe die Dame selig!
PPS: Nur blöde, dass ich keinen Dachboden zur Verfügung habe ... (denn da wohnt Bryan 8) )
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08

Benutzeravatar
Fursty Ferret
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 8677
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Schlafsack Empfehlung

Beitrag von Fursty Ferret » 08.03.2023, 22:32

Zur Not geht es auch mit dem Packsack wenn er ausreichend groß ist und nicht komprimiert wird.
Besser ist natürlich wie geschrieben im Schrank aufhängen oder ausgepackt flach lagern ( so mache ich das ).
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten