Kompressor VIAIR 325 C

Haben ist besser als brauchen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
alk
Quasselstrippe
Beiträge: 889
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Kompressor VIAIR 325 C

Beitrag von alk » 26.08.2022, 23:07

Hey Jungs,

kann wer folgenden Kompressor zuordnen? Wo, wann verbaut, wozu: https://www.mycloud.ch/l/P00E5F967ED332 ... 8B73C84237

Gruss
/alk
LR Defender 130 TD4 CC HCPU MY08
LR Defender 90 XD "Wolf" Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)

https://lrxd.org (ignorier die Warnung)

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1339
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Kompressor VIAIR 325 C

Beitrag von Baamkletterer » 27.08.2022, 06:49

Ich glaube die letzten Wmik hatten den im rechten Staukasten verbaut. Damit wurden die Achssperren geschaltet.
Gruß Stefan
Such Wolf Teile

nobuddy
1000er-Gott
Beiträge: 1129
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: Kompressor VIAIR 325 C

Beitrag von nobuddy » 29.08.2022, 01:48

In diesem Zusammenhang sehe ich gerade - Anfang 2021 gingen 100 RWMIKs an den Libanon .... Äh, .... die wären ja wohl in Sammlerhand besser aufgehoben gewesen ?

https://www.armyrecognition.com/images/ ... 25_001.jpg
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Schuhle is nuhr was führ blöde ... !

Antworten