BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 150
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Aux-Land

BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von JohnDoe2015 » 03.05.2021, 21:39

Servus zusammen!

Kurze Ankündigung einer Truppverlegung im Rahmen von Defender Europe 2021,
das Rear HQ Düsseldorf wird kurzerhand nach Augxburg Bayern verlegt.
Hab gesehen, die anderen Einschläge waren mit Nürnberg oder Allgäu doch noch ne Ecke weg.
Aber vielleischt mache de Frangge mal ne Tour nach de Allgäu runter.
Freue mich über Landy-Kontakt in der amerikanischen Zone.
LG
Oliver
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - 215 SSQN
EL 35 AA - exMOD Sankey WT 2ANG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

Benutzeravatar
Airborne1944
Quasselstrippe
Beiträge: 559
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von Airborne1944 » 04.05.2021, 08:29

Hallo Oliver mein Freund!
Ich lasse Dich ja sehr ungern 😢in die US-Zone ziehen! War immer sehr schön wenn wir uns hier in der Britischen 🇬🇧Zone getroffen haben!!
Ich wünsche Dir ganz viel Glück 🍀🍀🍀in Deinem neuen HQ!!
🇬🇧 VIELE GRÜSSE BERND 🇬🇧

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
Land Rover TUL FFR 71KF76 --- Sankey WT 58KC36 --- Penman Trailer Lightweight XZ70AA --- Defender 90 TD4

JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 150
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Aux-Land

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von JohnDoe2015 » 05.05.2021, 21:33

Danke Dir Bernd für die nette Verabschiedung!

Sind dann wohl künftig eher Weischwurscht un Breezen statt Fish n Chips.
An der ungeheuren Resonanz merke ich schon, da unten gibts wohl keine Landys :roll:
Dann erstmal Danke für die großartige Begrüßung im Süden.
Naja was will er denn...Saupreuß netter...aber e Hund iss er schon.
LG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - 215 SSQN
EL 35 AA - exMOD Sankey WT 2ANG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

Benutzeravatar
Conor
Vielschreiber
Beiträge: 99
Registriert: 10.03.2020, 11:58
Wohnort: Pampanistan

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von Conor » 06.05.2021, 09:04

Moin

Landys gibt es da schon, allerdings is die Oliven-Dichte geringer.

Gruß von jemandem der zeitweise in Nürnberg rumhängt.
Upon the instruments of death
The sunlight brightly gleams

nobuddy
1000er-Gott
Beiträge: 1091
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von nobuddy » 06.05.2021, 12:43

Hat doch durchaus Vorteile , Oliver - je weniger Landys da herumfahren , desto mehr Respekt wird Dir gezollt ...

Schönes Beispiel : Einige Jährchen zurück , großer Zapfenstreich zu Ehren des 100jährigen Garnisonsjubiläums in Stetten am kalten Markt . Eine sehr kleine Einheit der British OL Army nahm daran teil und hatte ziemliche Narrenfreiheit ... Britische Kennzeichen öffneten ohne jegliche Nachfrage sämtliche Tore und erschlossen auch bis dato vollkommen unbekannten Parkraum mitten in der städtischen Grünanlage . Auf die von Passanten in den vollbesetzten Heckraum eines 110's hineingestellte Frage "Are you from the British Army ?" bekamen sie die höfliche Antwort "Yes , we are all wankers ! " hinausgerufen und zogen dankbar und gut informiert zum Zapfenstreich . Vermutlich erinnern sie sich noch heute an die gutgelaunten , wenngleich auch leicht angetrunken wirkenden Herrschaften auf der Ladefläche ...
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Schuhle is nuhr was führ blöde ... !

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4204
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von krankenhausen » 06.05.2021, 15:13

Das war ein wirklich denkwürdiges WE in Stetten am kalten A. Aber auch da gibt es keine Treffen mehr, kein AGR Schiessen, kein Winterbiwak...

Oliver, Du ziehst leider ein paar Jahre zu spät nach Augsburg. In Leipheim war früher viel los, leider ist der Forumskollege alvisaladin das letzte Mal 2016 hier online gewesen. Die Treffen auf dem Fliegerhorst waren immer cool. Vielleicht meldet sich ja der Chris, wenn in der Region mal wieder was los ist.
Ansonsten sehe ich den Chris aber auch nur alle drei Jahre in der Schweiz beim Convoy to Remember.
Bamberg- Augsburg ist auch zu weit für ein Feierabendbier, sonst hätt ich mich schon gemeldet.

Aber generell ist Augsburg ein guter Startpunkt ins Allgäu, nach Füssen, in die Alpen, ect. und wenn die Norditaliener mal wieder ein WE zusammenkommen, dann melden wir uns.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Airborne1944
Quasselstrippe
Beiträge: 559
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von Airborne1944 » 06.05.2021, 16:54

Moin Oliver!
Da Brezeln nicht so mein Ding sind werde ich beim nächsten Mal wenn ich zu 🇬🇧Jason🐟&🍟Fish&Chips bin werde ich an Dich denken und einmal Loins extra genießen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
🇬🇧 VIELE GRÜSSE BERND 🇬🇧

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
Land Rover TUL FFR 71KF76 --- Sankey WT 58KC36 --- Penman Trailer Lightweight XZ70AA --- Defender 90 TD4

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7412
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von zbv500 » 06.05.2021, 17:07

Auf die von Passanten in den vollbesetzten Heckraum eines 110's hineingestellte Frage "Are you from the British Army ?" bekamen sie die höfliche Antwort "Yes , we are all wankers ! " hinausgerufen und zogen dankbar und gut informiert zum Zapfenstreich
:lol: :lol: :lol: :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 150
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Aux-Land

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von JohnDoe2015 » 06.05.2021, 19:17

krankenhausen hat geschrieben:
06.05.2021, 15:13
Oliver, Du ziehst leider ein paar Jahre zu spät nach Augsburg. In Leipheim war früher viel los, leider ist der Forumskollege alvisaladin das letzte Mal 2016 hier online gewesen. Die Treffen auf dem Fliegerhorst waren immer cool. Vielleicht meldet sich ja der Chris, wenn in der Region mal wieder was los ist.
Ansonsten sehe ich den Chris aber auch nur alle drei Jahre in der Schweiz beim Convoy to Remember.
Bamberg- Augsburg ist auch zu weit für ein Feierabendbier, sonst hätt ich mich schon gemeldet.
Aber generell ist Augsburg ein guter Startpunkt ins Allgäu, nach Füssen, in die Alpen, ect. und wenn die Norditaliener mal wieder ein WE zusammenkommen, dann melden wir uns.
Hi Axel, Danke Dir,
Yep, wenns mal "Richtung Convoy to Remember" geht, gerne melden :mrgreen: ...oder die Norditaliener einen Grappa öffnen,
LG
Oliver
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - 215 SSQN
EL 35 AA - exMOD Sankey WT 2ANG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 150
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Aux-Land

Re: BAOR rear HQ deployment to Bavaria

Beitrag von JohnDoe2015 » 06.05.2021, 19:19

Airborne1944 hat geschrieben:
06.05.2021, 16:54
Moin Oliver!
Da Brezeln nicht so mein Ding sind werde ich beim nächsten Mal wenn ich zu 🇬🇧Jason🐟&🍟Fish&Chips bin werde ich an Dich denken und einmal Loins extra genießen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
...Yes, das klingt very delicious, Grüße an Jason, ...war die Jahre vorher immer beim British Flair an seinem Stand.
Greetings
Oliver
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - 215 SSQN
EL 35 AA - exMOD Sankey WT 2ANG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

Antworten