Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Treffen, Veranstaltungen, Ausfahrten, Reisen

Moderator: Moderatoren

Antworten
nobuddy
Quasselstrippe
Beiträge: 924
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von nobuddy » 20.09.2015, 20:37

Auch von mir Dank an die "Organisten" - war wieder ein schönes Wochenende .

An die Nordfahrer : Ich bin auf dem Rückweg mal die B64 bis Brunsen und dann von dort die B3 hoch nach Pattensen gefahren . Wollte mir den Ith ersparen - und das ging wirklich gut . Obwohl es auf der Karte nach einem ziemlichen Umweg aussieht , ist es am Ende eine zügige Fahrerei auf ebener und teilweise vierspurig ausgebauter Straße . Die paar Mehrkilometer sind , auf die Gesamtstrecke gesehen , dann auch gut zu verschmerzen .

@Rangejever : So ganz hat Timo das aber offenbar doch noch nicht weggesteckt - ich habe eben mal oben angeklopft ... Keine Reaktion ! :mrgreen:
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Wer durchs Digtaad will , muss ferdampt gutt schreipen ... !

Benutzeravatar
Fischi46
Quasselstrippe
Beiträge: 525
Registriert: 26.08.2011, 16:22
Wohnort: Zuhause

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von Fischi46 » 20.09.2015, 20:50

Moin,

wir fanden es auch richtig klasse.. auch wenn wir nur eine Nacht und ein Tag da waren.
Die Rückfahrt war nicht nicht ganz so toll. Wir hatten aber viel Action. Ca. 40 Km hinter Stadtoldendorf kam plötzlich starker Rauch aus dem Amaturenbrett. Sah cool aus.. war es aber nicht. Kurz darauf ging der Motor aus. Gut zurück sind wir dann Dank meinem Vater und Jana gekommen.
Vielen Dank auch an Uwe für die "kleine" Abschleppstange. Hat super funktioniert.

Ansonsten.. Danke an die Orga. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.

Gruß Felix

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3921
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von krankenhausen » 20.09.2015, 21:38

Bin auch gut durchgekommen, die 600 km in 6 1/2 Stunden runter geritten, Bilder folgen...
Der weiteste Weg lohnt um mit Freunden ein schönes WE zu verbringen..war wieder klasse mit Euch.
"Land Rover - A Gentleman Will Walk But Never Run"

Benutzeravatar
pzaufklbtl7
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 31
Registriert: 07.10.2013, 12:06
Wohnort: 37671 Weserbogen bei Corvey

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von pzaufklbtl7 » 21.09.2015, 06:35

Auch die Höxteraner sind gut nach Hause gekommen - keine Herausforderung bei den paar Kilometern :D . Vielen Dank an die Veranstalter, das Treffen ist jedes Jahr ein echtes Highlight! Sind nächstes Jahr wieder dabei, dann aber mit Zelt und bestimmt zwei zusätzlichen ex-MOD.

Das Schild aus Hameln hat einen neuen guten Platz gefunden - an der Weser, wo es hingehört!

Gruss und bis die Tage
Military Halfton SIIa "Op Granby"-Look 51HG82
LR90 ex RAF 57KG72
Sankey NT 24FH57

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3921
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von krankenhausen » 21.09.2015, 10:22

Södele, ich hab mal ein paar Bilder hochgeladen, Kennzeichen sind weg, Leute nur von der Ferne, wem was nicht gefällt, einfach PN.

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 770&type=3
"Land Rover - A Gentleman Will Walk But Never Run"

Sheila
Vielschreiber
Beiträge: 97
Registriert: 27.02.2011, 20:08
Wohnort: Nimwegen, Niederlanden

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von Sheila » 21.09.2015, 16:48

Bin auch gut zuhause gekommen. 350 km in 4 std. 40 min.

Es war nach 4 jahren gut euch wieder zu treffen.
Pike (aka Sheila)

Bild
http://www.13afdra.nl

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 596
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von 71KF36 » 21.09.2015, 23:26

moin,
auch der qoiv (quotenossiinvertretung) :wink: ist in persönlicher bestzeit und ohne zusätzliche km, in 4h 50 min für doch tatsächlich nur 320 km ohne zwischenfälle in den fläming heimgekehrt.
dank an die orgas und alle anderen für das super we :D






p.s.:
für ungläubige mal was zum nachlesen-->
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erne ... index.html :idea:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
Andi.He
Einhunderter Club
Beiträge: 159
Registriert: 14.09.2014, 10:56
Wohnort: Nordhessische Highlands

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von Andi.He » 22.09.2015, 07:09

Mir hats auch sehr gut gefallen, wenns passt nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!

War nett mal die Gesichter hinter vielen Namen kennen zu lernen!
Team F.E.A.R. - 42 Commando Royal Marines Battledisplay

www.fear-hessen.de

AMCarsten
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 28
Registriert: 01.10.2014, 17:34

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von AMCarsten » 23.09.2015, 23:35

Tach zusammen,

war ja auch nur nen paar Std da, und wie immer auch ohne Landy, aber hat wieder Spaß gemacht mit Euch.
Jederzeit wieder! Bin kommendes WE von Fr-So wieder im Mammutpark, also falls jemand Lust/Durst hat…
Die Jeeper beißen nicht, oder wenn, nur auf Verlangen. :-D

Gut das Paule nen zuverlässiges Beutefahrzeug aus dem Land, wo die Eingeborenen die Füße von Fröschen essen, dabei hatte! So konnte der Landy sicher nach Hause gebracht werden. Gewohnt zuverlässig, quasi wie von der Schnur (Stange) gezogen. :-P
Ob der Jeep das kommende WE heil übersteht weiß ich aber auch noch nicht.

Carsten

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6150
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von zbv500 » 24.09.2015, 16:15

Ob der Jeep das kommende WE heil übersteht weiß ich aber auch noch nicht
Der hier hat es nicht überstanden. Wasserschlag -das kommt davon wenn man ohne Lappen im Motorraum in Pfützen fährt :mrgreen:
Aber der Jeeper an sich ist ja schlau und transportiert seine Fahrzeuge grundsätzlich auf einem Trailer zum Gelände :P :wink:
Übrigens- kommt euch das Loch bekannt vor :mrgreen:
Bild

Der Bergetrupp hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. Hätten sie auf Timo und mich gehört wäre die Karre nach 5min wieder draußen gewesen. So hat es dann halt über eine halbe Stunde gedauert :roll:
Bild

Camp Delta
Bild

Bild

Unser Untermieter, der das ganze Wochenende im Zelt geblieben ist: ein zahmer Siebenschläfer
Bild

Der Nachwuchs übt auch schon fleißig im Gelände. In diesem Fall oberschenkeltief im Modder :lol:
Bild
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Bragelmann
Einhunderter Club
Beiträge: 161
Registriert: 01.11.2012, 19:28

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von Bragelmann » 24.09.2015, 21:18

Moin Moin,
Auch von mir Dank an die "Organisten" - war ein schönes Wochenende .
Ging auch ohne das Auto schmutzig zu machen :lol:

Mfg. Torben

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6150
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von zbv500 » 24.09.2015, 22:07

Ja- irgendwie waren außer vier Landys keine im Gelände. Kann natürlich auch daran liegen daß der Großteil der anwesenden Fahrzeuge alles linksgelenkte China-Plagiate waren :twisted: :P :wink:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

AMCarsten
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 28
Registriert: 01.10.2014, 17:34

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von AMCarsten » 25.09.2015, 00:44

Tja, dumm gelaufen. Diese YJ Wrangler saugen viel zu tief die Luft an, die 4Zylinderversionen sogar nur knapp über der Stoßstange. Sollte man wissen, bevor man versucht Flüssigkeit zu verdichten. Reise morgen mit CJ auf Achse an :-P

Carsten

Benutzeravatar
Klempnerpaule
1000er-Gott
Beiträge: 1501
Registriert: 19.10.2011, 17:38
Wohnort: 38685 oben aufm Berg

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von Klempnerpaule » 25.09.2015, 09:53

Moin Carsten, ich würde ja als Solowarior vorbei kommen. Aber ich hebe im Garten 2 halbe Autos und ne menge Motoren liegen. Das muss erst fertig.

Von mir natürlich auch danke und so .Stefan wir haben das Bier vergessen -ich schäm mich sehr dafür
Gruss vom Boilermen

AMCarsten
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 28
Registriert: 01.10.2014, 17:34

Re: Oliv-Landy Treffen vom 18.-20.09.2015 !!!

Beitrag von AMCarsten » 25.09.2015, 10:51

Na dann wünsch ich Paule viel Erfolg bei seinem 3D-Puzzle. Sieh zu das Du und Junior bald wieder einsatztauglich bist! Laß Dir aber nicht wieder Motoren andrehen, die schon vor dem Einbau nagelten :-D


Carsten

Antworten