Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Kieler
1000er-Gott
Beiträge: 1684
Registriert: 31.05.2006, 19:26
Wohnort: Kiel

Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Kieler » 28.09.2017, 17:30

Hallo,

am meinem 110er möchte ich gerne an der Hecktraverse die originalen lifting eyes anbringen (sitzt zwischen Hecktraverse und Bumperette). Ich bin mir nur nicht sicher, ob die lifting eyes beim 110er identisch sind mit den lifting eyes der Serien. Hat vielleicht jemand mal ein Foto (am besten von der Seite) von den Teilen am 110er oder 90er und wäre so freundlich, das hier einzustellen?

Besten Dank und viele Grüße

Kieler
Military Land-Rover "Lightweight", Diesel, Bj. 1976 (ex Niederlande)
Defender 110 TD5 in "Libyen Sand matt"

Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
Beiträge: 739
Registriert: 11.09.2008, 10:47
Wohnort: In the back of beyond
Kontaktdaten:

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Max Bygraves » 28.09.2017, 18:32

Nein, Serie und Defender haben unterschiedliche Aufnahmen.

Du suchst nicht vielleicht die sog. Jate Rings, die am Rahmen montiert werden?

Cheers,
Max Bygraves
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von zbv500 » 28.09.2017, 20:05

Nein, die Teile die der Kieler sucht sind hinten an die Hecktraverse geschraubt. Aber alle Landys haben das scheinbar nicht.
Meiner z.B. auch nicht.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von zbv500 » 28.09.2017, 20:10

Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1171
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Baamkletterer » 28.09.2017, 20:23

Die sind ja senkrecht hinter die pumper geschraubt. Die Bohrungen sind in der traverse schon drin. Sollten nur an einer stelle passen.
Gruß Stefan
Such Wolf Teile

Benutzeravatar
Kieler
1000er-Gott
Beiträge: 1684
Registriert: 31.05.2006, 19:26
Wohnort: Kiel

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Kieler » 29.09.2017, 11:41

zbv500 hat geschrieben:Das sind die Teile:
http://www.ebay.ie/itm/GENUINE-LAND-ROV ... 25ac02cae6
Ich bin mir nicht sicher, ob das die richtigen Teile für den 110er sind.
An der einen Bohrung wird das Material dünner.
Für eine Serie passt das, aber für einen 110er?
Hat zufällig jemand ein Foto von den Teilen am 110er oder 90er?

Viele Grüße

Kieler
Military Land-Rover "Lightweight", Diesel, Bj. 1976 (ex Niederlande)
Defender 110 TD5 in "Libyen Sand matt"

Fraenk73
Einhunderter Club
Beiträge: 150
Registriert: 02.11.2011, 22:45
Wohnort: Rureifel

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Fraenk73 » 29.09.2017, 12:13

Ahh, jetzt weiß ich auch was bei mir drangeschraubt ist...Wenn du mir deine Email-Adresse oder ggf. whattsapp-
Kontakt schickst lasse ich Dir die Bilder zukommen.

Gruß Fränk
110ex-Mod 38KF48
Sankey NT

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von zbv500 » 29.09.2017, 12:38

Ich bin mir nicht sicher, ob das die richtigen Teile für den 110er sind
Aber ich mir- das ist die korrekte Teilenummer lt. militärischer ET-Liste 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

landiesteve
Zweihunderter
Beiträge: 246
Registriert: 15.07.2015, 15:51
Wohnort: Bayrische Lowlands

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von landiesteve » 29.09.2017, 19:04

Ich hab da irgendwas gesehen dass die für den air transport gedcht sind/waren, viell. hilft das.

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 526
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Meier » 30.09.2017, 17:12

20170929_175731.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün

Benutzeravatar
Kieler
1000er-Gott
Beiträge: 1684
Registriert: 31.05.2006, 19:26
Wohnort: Kiel

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Kieler » 30.09.2017, 22:34

Besten Dank für das Bild, damit komme ich bei meiner Suche weiter :-)

Allzeit gute Fahrt und viele Grüße

Kieler
Military Land-Rover "Lightweight", Diesel, Bj. 1976 (ex Niederlande)
Defender 110 TD5 in "Libyen Sand matt"

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von zbv500 » 02.10.2017, 19:39

Auf dem Foto sieht man auch warum der Halter an einer Stelle dünner ist 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 595
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von 71KF36 » 02.10.2017, 20:17

na sicher, die lasche zur heckbody befestigung trägt schon 2-3mm auf :roll:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
Kieler
1000er-Gott
Beiträge: 1684
Registriert: 31.05.2006, 19:26
Wohnort: Kiel

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Kieler » 07.10.2017, 17:10

Bei meiem 110er sind die Laschen für die Heckbodybefestigung oben auf der Hecktraverse aufgeschweißt, nicht hinten.
Das sieht dann so aus:

Bild

Deshalb brauchen die Lifting-Eyes keine Aussparungen zu haben. Aber gibt es die überhaupt ohne Aussparungen?
Oder kämen da die Heckbumper mit den integrierten Ösen (seitliche Löcher) dran?

Viele Grüße

Kieler
Military Land-Rover "Lightweight", Diesel, Bj. 1976 (ex Niederlande)
Defender 110 TD5 in "Libyen Sand matt"

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 526
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Foto gesucht: Landrover 110 lifting eye rear / hinten

Beitrag von Meier » 07.10.2017, 20:40

Is das ein exmod?
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün

Antworten