Auspuff - NOCHMAL

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 21.04.2017, 20:22

:twisted: :evil:

Bild

Bild

Bild

Bild


irgendwas hier zu retten ?
sind diese die richtiger teile:

NTC4615 Mittel Kiste
NTC1149 Hintere tailpipe

Thanks
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1294
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von fatz » 21.04.2017, 20:35

ganz ehrlich: schmeiss weg und bau einen rostfreien rein. kostet zwar mehr als das doppelte, haelt aber deutlich laenger als doppelt so lang.
so viel spass macht auspuffschrauben dann auch nicht.
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 21.04.2017, 20:41

ist es verboten die Mittel schalldamper raus zu nehmen und eine "Straight Through exhaust" einzubauen ?
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von zbv500 » 21.04.2017, 22:45

Ja
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 21.04.2017, 22:48

paddocks hab keine Stainless auspuff für eine 2.5 na nur Turbo und so.....
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Benutzeravatar
Hador
Einhunderter Club
Beiträge: 183
Registriert: 29.12.2013, 08:55
Wohnort: SLK ehm. Landkreis Bernburg

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von Hador » 21.04.2017, 23:15

gnasher hat geschrieben:ist es verboten die Mittel schalldamper raus zu nehmen und eine "Straight Through exhaust" einzubauen ?
Hatte ich drinnen.
Habe ich zurückgerüstet auf "normal".
Ist denke ich, auch so schon laut genug.
MfG
Marcus

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 22.04.2017, 20:11

hintere teil muss ich neu bestellen (8€)

vorn ab ich richtig gebraten :oops:

aber ich glaube es held- (schlosser schaut nach am montag)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Benutzeravatar
Sifu
Quasselstrippe
Beiträge: 534
Registriert: 23.04.2005, 02:50
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von Sifu » 23.04.2017, 12:42

Sparen am falschem Ende . Mit dem Gammel haste nicht lange Spaß !
Glück Auf !

Land Rover FC 101 Ambulance

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von zbv500 » 23.04.2017, 13:36

Ist halt die Frage wie gut der Mitteltopf an sich noch ist. Wenn wirklich nur der Halter durchgefault und der Topf ein originaler ist würde ich auch einen neuen Halter anschweißen.
Aber wenn der Topf auch schon marode ist lohnt das wirklich nicht.
So wie die "Schweißnaht" aussieht wird das nicht lange halten :wink:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 23.04.2017, 14:21

Mitteltopf ist einwandfrei, ich gebe nicht noch 30 euronen raus wenn für nicht eine neue halterung einbauen kann.

und die hintere teile ist nur wegen die mitteltopf gerrisen.

irgendwann will ich das schweissen lernen aber es war ein notfall und keine leute zu finden am WE.
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1294
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von fatz » 24.04.2017, 07:08

Wenn du sowas mal zu schweissen versuchst, wirst du wissen, warum ich dir den rostfreien Auspuff empfohlen hab. Ich kann ganz
gut schweissen, aber an dem Dreck rumpappen, am besten noch unterm Auto .... Spass ist was anderes.
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Benutzeravatar
Hador
Einhunderter Club
Beiträge: 183
Registriert: 29.12.2013, 08:55
Wohnort: SLK ehm. Landkreis Bernburg

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von Hador » 25.04.2017, 06:39

Am Auspuff rumschrauben wenn er vergammelt ist, macht den Tag nicht besser.
Aber bei den Preisen für Ersatzteile, jedenfalls mal im Vergleich zu aktuellen Fahrzeugen, würde ich mir
das doch nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Oder lass es so und meld dich wenn er wieder ab ist. Ist auch mal interessant zu wissen, wie viele Wochen man mit so einer Reparatur Aufschub bekommt.
MfG
Marcus

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 25.04.2017, 20:47

ich springe nicht sofort auf eine bestellung wenn irgendwas kaput ist, auch wenn die Mitteltopf nur 30€ ist , ich versuche zu reperieren so gut wie es geht , auch wenn ich das nicht gut kann, mindestens habe ich versucht !!!!

wenn es wieder abricht, dann würde ich nochmal versuchen, das ist was macht landy Basteln aus macht mehr als andere fahrzeug.

übrigens die alter rost hab ich runter geschliffen und sauber gemacht.
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6146
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von zbv500 » 25.04.2017, 21:55

Einen brauchbaren originalen! Mitteltopf bei dem nur der Halter abgefault ist würde ich wie gesagt auch schweißen!
Die aus dem Zubehör taugen nichts, nicht nur beim Landy.
Wenn der Topf aber schon durch ist lohnt schweißen auf keinen Fall. Aber so wie es hier aussieht ist es ja wirklich nur der Halter. Gut, hätte man schöner machen können- ist ja aber auch kein sicherheitsrelevantes Teil :mrgreen: :wink:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

gnasher
1000er-Gott
Beiträge: 1352
Registriert: 10.03.2013, 17:56

Re: Auspuff - NOCHMAL

Beitrag von gnasher » 30.04.2017, 20:19

Tips um wie ich die rest rohr von der endtopf rausbekommen kann ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1992 90 Defender FFR mit der Ghurkas

Antworten