40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Mr.Parish
Zweihunderter
Beiträge: 273
Registriert: 26.09.2010, 18:32
Wohnort: Stadt der 1000 Feuer

40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Mr.Parish » 21.07.2020, 09:25

....als Vorankündigung bereits zu sehen.
Wer also seinen Sparstrumpf plündern möchte....

Cheers
Matt
Es gibt nur sehr wenige Probleme, welche sich nicht mit der richtigen Anwendung von Explosivstoffen lösen lassen!

44KF63 LR 110 FFR
58FG59 LR 109 S2a Ambulance
85KC95 Trailer, Cargo, 3/4 tonne
Mercury Army Bicycle
Wheelbarrow (mod.)

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7439
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von zbv500 » 21.07.2020, 23:10

https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... FZMARKE=28
Da sind ein paar schöne Exemplare dabei- mal sehen wo die preislich landen...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Waldschrad
Labertasche
Beiträge: 390
Registriert: 21.05.2005, 07:18
Wohnort: Oberhausen (NRW)
Kontaktdaten:

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Waldschrad » 22.07.2020, 04:37

Vermutlich jenseits von gut und böse

Benutzeravatar
Falk_Henkel
Quasselstrippe
Beiträge: 854
Registriert: 06.03.2012, 18:13
Wohnort: 53909 Zülpich

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Falk_Henkel » 22.07.2020, 16:05

Oder beim Händler...
Gibt ja die Möglichkeit jeweils auf 10 im Paket zu bieten.
Land Rover Defender 110 ex-MoD, MJ 91, 69 KJ 28

Benutzeravatar
oke
Vielschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2005, 16:54
Wohnort: Lüneburg /Scharnebeck

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von oke » 14.08.2020, 11:19

Die erzielten Preise für die Doku :)


2033450.019 13.08.2020 Zusätzliche Gebotsmöglichkeit für die Losnummern 2033450.009 bis 2033450.018: 10 Geländewagen Land Rover zusammen. 134.567,59 €
2033450.030 13.08.2020 Zusätzliche Gebotsmöglichkeit für die Losnummern 2033450.020 bis 2033450.029: 10 Geländewagen Land Rover zusammen. 145.678,59 €
2033450.031 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.169,69 €
2033450.032 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.169,69 €
2033450.033 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.169,69 €
2033450.034 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 11.169,69 €
2033450.035 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 11.112,12 €
2033450.036 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €
2033450.037 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.800,00 €
2033450.038 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €
2033450.039 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €
2033450.040 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 12.165,11 €
2033450.042 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €
2033450.043 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.169,69 €
2033450.044 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 11.222,00 €
2033450.045 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 11.165,11 €
2033450.046 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €
2033450.047 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €
2033450.048 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.169,69 €
2033450.049 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 14.111,66 €
2033450.050 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 11.112,12 €
2033450.051 13.08.2020 Geländewagen Land Rover 90 Tdi Hardtop 10.780,00 €

.... und für die Pakete wurde mehr geboten als für einzelne Fahrzeuge ... :roll:

und die Gebote mit gleichen Preisen sind bestimmt auch Händler (10.169,69, 10.780,00 ...)
Slowest Landy Restauration on Earth

Rheinmetall
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2020, 11:44

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Rheinmetall » 14.08.2020, 12:02

Hallo zusammen!

Ich war vor vielen Jahren schon mal hier. Weiss aber meinen Benutzernamen nicht mehr. Das Alter!

Die beiden teuren 10er Pakete waren die Linkslenker. Da sind sicher viele private Interessenten leer ausgegangen, die partout einen Linkslenker haben wollten. Interessenten gab es ja genug (als ich gegen 12 den Besichtigungstermin verlassen habe war die Rede von bisher 150 Besuchern).

Die Rechtslenker finde ich teilweise günstig. Die Qualität der Fahrzeuge war durchweg sehr gut (im Vergleich zu früheren Ausschreibungen), keine Wracks dabei. Aber das konnte man ja schon anhand der Bilder erwarten.

Habe zwei Stück ergattern können. Wollte schon immer einen Ninety und das war eine super Gelegenheit. Und nein, ich werde nicht Jehova sagen. Habe schon mehrere ex MoD zugelassen ohne Jehovas Hilfe, u.a. auch welche von denen es hieß es sei unmöglich (Stichwort 2,5l Saugdiesel Bj. 94/95). Einen davon fahre ich immer noch.
Es ist ein 110er Tithonus, natürlich ein Rechtslenker.

Leider haben wir ihn total verbastelt. Mein Vater hat neben dem Lichtschalter eine handelsübliche zivile KFZ-Steckdose in die Tafel eingebaut, für Navi und so'n neumodisches Teufelszeug. Bitte nicht gleich Steine aufsammeln!

Viele Grüße

Rheinmetall

Benutzeravatar
oke
Vielschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2005, 16:54
Wohnort: Lüneburg /Scharnebeck

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von oke » 14.08.2020, 13:02

Gleich 2 Stück? Hut ab!
Frei nach dem Motto: Was ist besser als 1 Landy ... :D

Interessante Infos von der Besichtigung! Hätte nicht gedacht, dass da so viele Besucher kommen.
Slowest Landy Restauration on Earth

Benutzeravatar
Thorstenalchen
Vielschreiber
Beiträge: 65
Registriert: 29.01.2017, 13:52

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Thorstenalchen » 14.08.2020, 13:14

Moin,

Bei Brightwellslive.com werden ab MontAg auch 46 lots versteigert, incl. WMIKs, Pinzgauer etc....

Verfolge ich nur immer interessehalber, weiß nicht ob’s was taugt.

Meinen 110er habe ich auch Gerade im Angebot bei Mobile, da ich immer noch dem Carawagon hinterherjage,
Wie sehen uns dann aber denke ich in Case 3 Wo,
Gruß t
39KF44
110er Softtop Bj. 1987

Benutzeravatar
Falk_Henkel
Quasselstrippe
Beiträge: 854
Registriert: 06.03.2012, 18:13
Wohnort: 53909 Zülpich

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Falk_Henkel » 14.08.2020, 18:06

Die Zustände waren sicher besser, als bei früheren Auktionen, aber alle Fahrzeuge waren von unten mit dem schwarzen Zeug (Wax-Oil oder so?) gespritzt, daß man da nicht wirklich sicher den Zustand sehen konnte.
Und die Bulkheads waren bei einigen auch schon angegriffen, in den Fußräumen und an den Türfangbändern innen.
Waren natürlich auch sehr gute dabei.
Trotzdem finde ich den Preis für Händler recht hoch, wenn die was verdienen wollen, haben die 10 Stück da stehen, die je 20000 kosten müssen, damit es Sinn macht.
Ob der Markt dafür groß genug ist?
Land Rover Defender 110 ex-MoD, MJ 91, 69 KJ 28

Rheinmetall
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2020, 11:44

Re: 40 Stück 90er Wölfe bei der Vebeg

Beitrag von Rheinmetall » 14.08.2020, 18:28

Falk_Henkel hat geschrieben:
14.08.2020, 18:06
Die Zustände waren sicher besser, als bei früheren Auktionen, aber alle Fahrzeuge waren von unten mit dem schwarzen Zeug (Wax-Oil oder so?) gespritzt, daß man da nicht wirklich sicher den Zustand sehen konnte.
Und die Bulkheads waren bei einigen auch schon angegriffen, in den Fußräumen und an den Türfangbändern innen.
Waren natürlich auch sehr gute dabei.
Trotzdem finde ich den Preis für Händler recht hoch, wenn die was verdienen wollen, haben die 10 Stück da stehen, die je 20000 kosten müssen, damit es Sinn macht.
Ob der Markt dafür groß genug ist?
Ich denke mal die wurden mit Sicherheit nicht für den deutschen Markt gekauft.
Global gesehen: Oh ja, der Markt ist groß genug!
Deshalb macht es ja auch für einen Händler Sinn, im 10er Paket pro Stück mehr zu bieten als für einzelne Fahrzeuge.
Nachher bekommt er nur einen zugeschlagen und da rechnet sich der ganze logistische Aufwand nicht.
In einen Container passen 3 Nineties.
Dann gibt es noch den nicht-zivilen Markt...da ist der Preis ohnehin zweitrangig.

Antworten