Carawagon

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Thorstenalchen
Vielschreiber
Beiträge: 51
Registriert: 29.01.2017, 13:52

Carawagon

Beitrag von Thorstenalchen » 04.06.2020, 11:04

Moin!

Samstag sehe ich mir einen 1977er Carawagon an.

Gefunden habe ich ihn bei Ebay.ie ( Irland) er hatte damals nicht die Preisvorstellung erreicht, ich habe dann den Verkäufer so kontaktiert

Wer mal schauen möchte: Ebay.ie ( Land Rover series 3 Officers Carawagon 1977....)

Benziner mit ATM von der Army, 37400mls.

Der Verkäufer Tony Knott ist auch im hmvf aktiv, das macht alles einen soliden Eindruck.

Jetzt frage ich mich natürlich wieso dieser Wagen seit 2 Jahren nicht verkauft ist, er ist inseriert bei milweb, FB etc. Preis um 10k

Außer den üblichen Verdächtigen ( Bereichen).... hat jemand einen Tip wo sich die kritischen Stellen befinden, wo würdet Ihr als erstes nachsehen?

Kennt jemand den Wagen aus Foren etc? ( ex mil Reg 15 GN59) zivile NummerPHU546R?

Englische Dokumente V5C etc. sind alle komplett, der Wagen ist angemeldet und fährt.

Meinnungen, Ideen?
Dank und Gruß
T
39KF44
110er Softtop Bj. 1987

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 869
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Carawagon

Beitrag von 71KF36 » 04.06.2020, 16:44

moin, stell doch einfach mal ein bild ein:

Bild


oder einen recht:https://www.ebay.ie/itm/Land-rover-seri ... 2647640317

:idea: 8)


p.s. hoffentlich kommt jetzt keiner auf dumme ideen :|
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6856
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Carawagon

Beitrag von zbv500 » 04.06.2020, 16:55

Der ist mir schon bei milweb aufgefallen. Von den Bildern und der Beschreibung her ein schöner Wagen!
Ist halt speziell und kein Schnäppchen, insofern kann es eben dauern bis der richtige Käufer den sieht und
auch kauft.
Ist aber auch gut so- wäre er wirklich günstig hätte den so ein Wüstendurchquerer wahrscheinlich schon verfrickelt :roll:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Thorstenalchen
Vielschreiber
Beiträge: 51
Registriert: 29.01.2017, 13:52

Re: Carawagon

Beitrag von Thorstenalchen » 17.06.2020, 08:31

Moin,
Kurzes Beschissenes Update,
Ich hatte mir beim Verkäufer 3Tage Bedenkzeit erbeten, und in diesen Tagen kam wohl ein
Classic Trader ( der Verkäufer war fair und hat mich vorher informiert)....
Jetzt ist der Carawagon verkauft und steht bei eBay.uk.com für .......Trommelwirbel.... 17500gbp drin......
Da hab ich wohl einen Fehler gemacht, ich hätte den besser ungesehen gekauft.

Gut, er stand auch 2 Jahre vorher bei FB und eBay drin, aber die Haendlerseite mit dem “Classic Car look“
Bietet ihn professioneller an.... jetzt gehts dann wohl doch mit einem Bastelwastel bald durch die Wüste....

Ich verfolge das mal weiter, ....

Bis spätestens im September,
Cheers t
39KF44
110er Softtop Bj. 1987

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6856
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Carawagon

Beitrag von zbv500 » 17.06.2020, 15:50

Das ist wirklich sehr ärgerlich!
jetzt gehts dann wohl doch mit einem Bastelwastel bald durch die Wüste
Du wolltest doch mit dem Teil nicht wirklich durch die Wüste :shock:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4081
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Carawagon

Beitrag von krankenhausen » 18.06.2020, 08:35

Ach das ist ja ärgerlich. Und mir ist irgendwie diseser thread durchgerutscht, sonst hätte ich Dir schon am 4. Juni gesagt das Du beruhigt vom Tony kaufen kannst. Das ist echt noch einer der old school Mil Fzg Enthusiasten. Oh well :-(

Christian, das hast Du falsch gelesen, der zukünftige Käufer vom classic car Laden ist der Bastelwastel
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6856
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Carawagon

Beitrag von zbv500 » 18.06.2020, 16:18

Ach so- aber jemand der den Wagen zu diesem Preis kauft verfrickelt den bestimmt nicht 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Thorstenalchen
Vielschreiber
Beiträge: 51
Registriert: 29.01.2017, 13:52

Re: Carawagons

Beitrag von Thorstenalchen » 18.06.2020, 17:39

Schade mit derInfo über Tony, meinEindruck ist genau so, sehr verlässlich, wir sind auch in gutem Kontakt,

Aber ehrlich gesagt, ich bin zu konservativ und hätte so oder so, auch mit der Info, 2 Tage Bedenkzeit eingefordert und der Wagen wäre weg.
Er hat mir anstelle der War and Peace Show die Capel Military Show empfohlen, evtl. treffen wir uns dort mal,
39KF44
110er Softtop Bj. 1987

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6856
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Carawagon

Beitrag von zbv500 » 18.06.2020, 21:30

Es gibt Gelegenheiten da musst Du einfach zuschlagen.
War mit meinem Piglet genauso. Das Ding stand im tiefsten Nordirland ( South Armagh- Bandit Country) bei so einem verrückten Sammler.
Ich habe die Karre nach einem längeren Telefonat dann ungesehen gekauft und per Überweisung an eine irische Dorfbank
bezahlt. Dann drei Wochen zittern ob die Kiste ankommt :roll:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten