Probleme beim Radlager Tauschen

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Jens1983
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2020, 12:30

Probleme beim Radlager Tauschen

Beitrag von Jens1983 » 02.06.2020, 22:31

Hallo da habe ich mal wieder eine Frage. Habe heute das hintere Radlager ausgebaut. Dabei sind mir zwei Ungereimtheiten aufgefallen.

1. Bin mir ziemlich sicher dass bei mir diese Hinterachse verbaut ist. Allerdings kann ich dies Teilenummer nicht zuordnen :shock: HRC1566 steht auf dem Hub? Nach dem Diagramm sollte das doch eine FRC6141 oder FRC8555 sein oder?
lrworkshop.com/diagrams/land-r…afts-to-(v)ka930455_52627

2. In dem Diagramm ist Teil 13 Anlaufscheibe 217352 verbaut und Teil 14 Spacer FRC8227 bei mir war nur der Spacer verbaut :shock:
Brauche ich beides oder ist in meinem Fall die Anlaufscheibe überflüssig? War gerade bei der Landy Scheune und habe nach den Teilen gesucht. Dabei habe ich das so gelesen dass ab einer gewissen Achsnummer Teil 14 anstatt Teil 13 verbaut wird.

Leider kriege ich keine Bilder hochgeladen


Danke für eure Unterstützung

Jens1983
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2020, 12:30

Re: Probleme beim Radlager Tauschen

Beitrag von Jens1983 » 03.06.2020, 14:38

Hallo in die Runde hat sich erledigt :mrgreen:
Habs rausgefunden. Es scheint zwei versionen zu geben. Ich habe die neuere in der der Spacer verbaut wird. Die Explosionszeichnung ist da etwas verwirrend.

Gerade alles zusammengebaut und 50km Probefahrt gemacht scheint alles dicht zu sein.

Grüße aus OWL

Antworten