10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Treffen, Veranstaltungen, Ausfahrten, Reisen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6599
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von zbv500 » 31.08.2019, 22:59

Wie wir beim aktuellen Treffen mit Erschrecken feststellen mussten jährt sich unser Forumstreffen nächstes Jahr zum zehnten Mal.
Das sollte entsprechend gewürdigt werden- wer also eine oder mehrere Ideen für diese besondere Veranstaltung hat darf sich hier gerne melden. Stripperinnen haben wir übrigens schon abschlägigen Bescheid erteilt :mrgreen:
Auch die Terminwahl darf hier gerne diskutiert werden. Kollisionen mit anderen Veranstaltungen gilt es zu vermeiden so daß sich im Prinzip nur ein Wochenende im September anbietet. Dazu kann Stefan Baumkletterer vielleicht mehr sagen...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1219
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Baamkletterer » 01.09.2019, 17:20

Ja wie die Zeit vergeht. Beim 10. Sollten wir es richtig krachen lassen. Dachte an das Wochenende 12/13.9 oder eine Woche später. Sollte da schon eine andere Veranstaltung sein bitte zeitnah schreiben. Auch wenn jemand Ideen hat, immer raus damit. Funkübung, Ausfahrt, vielleicht wieder das geniale Frühstück von BTC oder irgendwas anderes. Lässt euren Ideen freien Lauf.
Gruß Stefan
Such Wolf Teile

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6599
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von zbv500 » 02.09.2019, 16:33

Irgendwas mit Feldküche wäre schon top.
So ein Teil haben ja einige und können auch damit umgehen 8)
Bzgl. des Termines sollte noch erwähnt werden daß wir da nicht zu lange warten sollten- sonst ist nichts mehr frei.
Zumindest zwei Wochenenden im September sind ja schon mit anderen Veranstaltungen im Mammut blockiert.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
schulle39
1000er-Gott
Beiträge: 1632
Registriert: 06.02.2007, 13:27
Wohnort: 29320 hermannsburg
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von schulle39 » 02.09.2019, 20:52

Hmm, 10 Jahre schon wieder? Da müsste ich wohl auch mal wieder.... Mal die Chefin fragen bei Gelegenheit.

Cheers!
der schwatte für die Woche,
der grüne für Sonntach (70KF94)
110 Bj 1985, British Aerospace Warton - Incident Control Unit (na, det WoMo halt...)
31KA65, die alte Feuerwehrbetty!

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 757
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von 71KF36 » 02.09.2019, 21:21

ja, mach mal, aber mit landy und nicht mit pygmäen-wohnmobil :twisted:

zum thema: 12./13.9.2020 würde bei mir vermutlich passen :!:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1411
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Oli » 04.09.2019, 17:07

hi,

12/13 September hab ich noch nix vor

bye oli
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6599
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von zbv500 » 04.09.2019, 19:04

Der Termin passt mir auch 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

nobuddy
Quasselstrippe
Beiträge: 984
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von nobuddy » 05.09.2019, 09:14

Wenn bis dahin nicht Staatsanwaltschaft oder Amtsarzt dazwischengrätschen , passt es bei mir auch ...
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Wer durchs Digtaad will , muss ferdampt gutt schreipen ... !

Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
Beiträge: 765
Registriert: 11.09.2008, 10:47
Wohnort: In the back of beyond
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Max Bygraves » 05.09.2019, 10:54

Ich reserviere für das Datum schon mal ein Zimmer in der Kaserne... :lol:
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!

Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
Beiträge: 765
Registriert: 11.09.2008, 10:47
Wohnort: In the back of beyond
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Max Bygraves » 05.09.2019, 10:57

nobuddy hat geschrieben:
05.09.2019, 09:14
Wenn bis dahin nicht Staatsanwaltschaft oder Amtsarzt dazwischengrätschen , passt es bei mir auch ...
Gib das Ding einfach wieder zurück und mit ein paar Sozialstunden kommst Du galant aus der Nummer raus...

https://www.google.de/amp/s/mobil.stern ... 87416.html
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 757
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von 71KF36 » 05.09.2019, 12:22

wat willste blos damit andi :!: :lol:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6599
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von zbv500 » 05.09.2019, 15:45

Ich reserviere für das Datum schon mal ein Zimmer in der Kaserne
Besser drei und nutzt dann nur das mittlere. Dann hast Du auch keine Probleme mit den Nachbarn :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
Beiträge: 1164
Registriert: 24.04.2005, 19:59
Wohnort: Weilerswist

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Anoplophora » 06.09.2019, 22:08

Hi Folks,

ich finde die Idee eines karnivoren Abends gut - sprich, Spanferkel am Spieß. Das Ganze mit Bier vom Faß und der Samstag Abend ist gerettet :P Über die Sorte könnte man dann ja trefflich im Vorfeld diskutieren - um das Sommerloch zu überbrücken 8)

Horrido
Tom
Ich habe noch nie verstanden, wie man beim Biathlon zweiter werden kann. Man hat doch ein Gewehr?!

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4030
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von krankenhausen » 07.09.2019, 02:57

Hab ich Bier gehört?

:-)

Wenn Fassbier, dann wird es wohl ein Ex Mil und Ex Feuerwehr Landytreffen ;-)

WE ist im Kalender eingetragen, aber das heisst ja bei mir nicht ganz so viel :-(

Liebe Grüße aus Australien, ich wäre gerne bei Euch gewesen.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6599
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von zbv500 » 07.09.2019, 08:14

Gute Idee- dann könnte Axel seine Neuerwerbung direkt einem Härtetest unterziehen :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten