Halogen Scheinwerfer ersetzen

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gunnar
Einhunderter Club
Beiträge: 113
Registriert: 12.04.2015, 07:55
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Halogen Scheinwerfer ersetzen

Beitrag von Gunnar » 13.05.2019, 15:37

Hallo zusammen,

bei meinem 110er habe ich mich letztens mit den Frontscheinwerfern beschäftigt, da mir aufgefallen ist, dass einer meiner Scheinwerfer eine H4 Lampe hatte und für Linksverkehr war, während die andere noch eine Bilux-Birne hatte und für Rechtsverkehr war.

Ich hatte vor einigen Jahren mal bei Paddocks zwei Scheinwerfer "Crystal Halogen Headlamp" (PM995) https://www.paddockspares.com/pm995-cry ... -usa.htmll gekauft und wollte die jetzt einbauen. Allerdings passte die alte Gummidichtung nicht über den Stecker.

Siehe Bild 1:
Bild


Da ich gerne nahe am Orignal bleiben wollte habe ich mir einen weiteren Satz Halogenscheinwerfer "Light Unit Halogen Lhs" (PRC7994) bestellt. Hersteller ist übrigens Autopal. Die sahen den alten Scheinwerfern von außen sehr ähnlich und passten ohne weiteres.
Was mich da allerdings wunderte - der eine Scheinwerfer kam in dem üblichen Bronzeton, während der andere Reflektor von außen glanzverchrom war.

Siehe Bild 2
Bild

Nach dem Einbau habe ich festgestellt, dass der verchromte Scheinwerfer insgesamt viel klarer aussah und der unverchromte eher beschlagen strahlte. Bei der Überprüfung mit dem Scheinwerfereinstellgerät zeigte sich ein sehr diffuses, nicht abgegrenztes Lichtbild, das schwer einzustellen war.

Ich überlege jetzt ob ich nochmal ein weiteres paar Scheinwerfer bestelle, diesmal vielleicht WIPAC, aber da kenne ich keine Bestellnummer.

Könntet Ihr mir einmal von Euren Erfahrungen berichten
und vielleicht kann der eine oder andere mir auch mit einer Bestellnummer dienen?!

netten Gruß und vielen Dank im Voraus,

Gunnar
Vernunft kann warten.

- 86'er 110 Softtop RHS - 00-KF-63

Eisbaer
Labertasche
Beiträge: 343
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Halogen Scheinwerfer ersetzen

Beitrag von Eisbaer » 13.05.2019, 20:25

Schau mal nach PRC7994K
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Benutzeravatar
Gunnar
Einhunderter Club
Beiträge: 113
Registriert: 12.04.2015, 07:55
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Halogen Scheinwerfer ersetzen

Beitrag von Gunnar » 14.05.2019, 15:50

Mache ich - danke schön!
Vernunft kann warten.

- 86'er 110 Softtop RHS - 00-KF-63

Benutzeravatar
Hador
Zweihunderter
Beiträge: 215
Registriert: 29.12.2013, 08:55
Wohnort: SLK ehm. Landkreis Bernburg

Re: Halogen Scheinwerfer ersetzen

Beitrag von Hador » 16.05.2019, 16:45

Hallo.

Ich hatte dieses Set von P. mir kommen lassen - AEU1742 mit dem Scheinwerfer PRC7994 von Britparts drinnen.
Es ist leider ein fetter Britparts Schriftzug im Glas - als ob das jemand wissen will!
Die alten Scheinwerfer hatten den gleichen Gummi wie bei dir und das H4 Leuchtmittel war auch tauschbar.

Die alten Scheinwerfer kamen mir immer sehr "sparsam" von der Leuchtkraft vor. Der erste Eindruck der neuen war
auch nicht viel besser.
Ich muss sie bei mir noch einstellen, dazu kann ich dir noch nix sagen.
MfG
Marcus

Antworten