Ausstattung TUL FFR 90 ?

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Airborne1944
Einhunderter Club
Beiträge: 192
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von Airborne1944 » 10.01.2019, 22:04

Moin!
Seit ein paar Wochen bin ich jetzt glücklicher Besitzer von einem Defender 90 FFR. :mrgreen:
Jetzt würde mich interessieren wie es hinten auf der Ladefläche aussieht wenn die Funkgeräte usw. Verbaut sind! Würde mich über Fotos oder Links freuen🇬🇧 :mrgreen:

Bild
VIELE GRÜSSE BERND

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
TUL FFR 71KF76 Sankey WT 58KC36

JohnDoe2015
Vielschreiber
Beiträge: 73
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von JohnDoe2015 » 11.01.2019, 17:07

Moin Bernd,

abhängig von der Einheit und dem erforderlichen Equipment,
gibt es unterschiedliche Clansman Ausstattungen,
wenn Du unter Google, dann Bilder suchts, sind ein paar zu finden,
https://www.google.com/imgres?imgurl=ht ... t=c&ictx=1
oder
https://www.google.com/url?sa=i&source= ... 5093335207
oderhttps://www.google.com/url?sa=i&source=images&c ... 5093335207
Kannst ja mal schauen, bei welcher Einheit Dein 90er war.
LG aus Düsseldorf
# # # # # # # # # # # # # # # # # # #
84 KE 14 - exMOD LR 110 - BGSUMT
# # # # # # # # # # # # # # # # # # #

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6363
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von zbv500 » 11.01.2019, 17:49

Hallo Bernd,

die Ausstattung aus dem ersten link ist schon recht umfangreich. Da kommt einiges auf Dich zu :mrgreen:
Als Grundausstattung kann man mit einem 352 und entsprechender Halterung anfangen.
Das kannst Du dann nach Bedarf mit Batterycharger, 353, 320, 321,... erweitern.
Such nach Clansman- Bowman macht (noch) keinen Sin...

P.S.
Zwei Turf 25W habe ich noch im Doppelpack für kleines Geld abzugeben 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Airborne1944
Einhunderter Club
Beiträge: 192
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von Airborne1944 » 11.01.2019, 21:09

Moin!
Danke für die Tips!!! :mrgreen:
Wenn ich das richtig sehe kann man das 352 auch tragbar verwenden.
Ich glaube das würde mir als erstes mal zusagen. Ich habe ein sem35 das ist ja auch portable .
VIELE GRÜSSE BERND

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
TUL FFR 71KF76 Sankey WT 58KC36

Benutzeravatar
SnowF
Einhunderter Club
Beiträge: 144
Registriert: 25.02.2014, 22:13

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von SnowF » 11.01.2019, 21:12

Zweite Link ist auch kein Bowman sondern Yeoman, ein zwischenzeitlicher Prototyp, zwischen Clansman und Bowman.

Das erste Setup würde ich auf 2000€ zu momentanen Marktpreisen tippen.

Ein PRC 352 mit DCCU sollte eigentlich ein rundes Bild im 90er abgeben. Da solltest du zu guten Kursen mit 200€ dabei sein.
363 Field Sqn

Benutzeravatar
Airborne1944
Einhunderter Club
Beiträge: 192
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von Airborne1944 » 11.01.2019, 23:14

Moin!
200£ wäre ja schon ein freundlicher Preis😊! Mal schauen was sich finden lässt. Habe ja Zeit :mrgreen: obwohl ich ja oft ungeduldig bin 8) :?
VIELE GRÜSSE BERND

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
TUL FFR 71KF76 Sankey WT 58KC36

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6363
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von zbv500 » 12.01.2019, 03:02

Das Problem sind hier eher die Portokosten. Die Kollegen von der Insel langen da teilweise richtig hin :roll:
Ansonsten einfach mal "Clansman 352" bei ebay Uk eingeben. Der Fliesenmann ist eigentlich immer eine gute
Adresse 8)
Ungeduldig= teuer :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
SnowF
Einhunderter Club
Beiträge: 144
Registriert: 25.02.2014, 22:13

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von SnowF » 12.01.2019, 09:50

Stimmt, der hat eig. alles. Wird aber auch immer teurer.
Allgemein ist deutlich sichtbar, dass das Angebot zurück geht und die Preise nach und nach steigen.
363 Field Sqn

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6363
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von zbv500 » 12.01.2019, 12:46

Wenn ich das richtig sehe kann man das 352 auch tragbar verwenden.
Ich glaube das würde mir als erstes mal zusagen
Ja- das kann auch als Manpack genutzt werden.
Wenn Du das Gerät mit Außenantenne nutzt ( was ich empfehlen würde) brauchst Du zusätzlich
zum Funkgerät noch die Initial Box, ein TUUAM, eine Wingbox oder Sidearm, einen Antennenfuß
mit Antenne und die entsprechende Verkabelung.
Da werden dann aber 200€ nicht mehr reichen.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Airborne1944
Einhunderter Club
Beiträge: 192
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von Airborne1944 » 12.01.2019, 20:15

Moin!
Wer ist denn Fliesenmann??
Ich werde alles mal mit Ruhe angehen. Bin schließlich ab April im Vorruhestand :mrgreen:
VIELE GRÜSSE BERND

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
TUL FFR 71KF76 Sankey WT 58KC36

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6363
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von zbv500 » 12.01.2019, 21:09

Das war früher DER Verkäufer für Clansman-Geraffel. Der hat immer alles in seiner Küche auf einem gefliesten Untergrund fotografiert :mrgreen:
Ich habe auf die schnelle keines seiner Angebote gefunden, es gibt mittlerweile auch noch diverse andere Verkäufer mit gutem Material.

EDIT

Das ist er:
https://www.ebay.co.uk/str/sema4radios/ ... sacat=1500
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Airborne1944
Einhunderter Club
Beiträge: 192
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von Airborne1944 » 12.01.2019, 23:07

Moin!
Der Fliesenmann🤣🤣
Das ist echt gut 😊!
Werde mir mit der Zeit dann mal was gönnen.
Dankeschön für die Auskunft!!!
VIELE GRÜSSE BERND

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!
TUL FFR 71KF76 Sankey WT 58KC36

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6363
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Ausstattung TUL FFR 90 ?

Beitrag von zbv500 » 13.01.2019, 00:16

Gern geschehen 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten