Stoßdämpfer vorne

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
80 ke 05 peel
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 21
Registriert: 06.04.2015, 18:26
Wohnort: Berlin

Stoßdämpfer vorne

Beitrag von 80 ke 05 peel » 20.06.2018, 15:47

Hallo bin dabei meineStossdämpfer und Federn zu wechseln bin am ende bekomme einfach die untere Mutter am Stoßdämpfer nicht fest mit den Buchsen und den Scheiben bekomme ich einfach die Mutter nicht fest.oben Dämpfer angesetzt Feder drin unten Scheibe Buchse Scheibe Achse Scheibe Buchse Mutter geht nicht fest Federspanner habe ich nicht verwendet hat jemand einen Tip habe jetzt Polybuches verwendet. Ideen wären super danke Sascha

Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 294
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von Eisbaer » 20.06.2018, 18:16

Mit nem Federspanner hat das auch wenig zu tun . Bekommst du die Mutter gar nicht angesetzt oder nur nicht festgezogen ?
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 662
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von 71KF36 » 20.06.2018, 20:33

moin, falls der dämpfer mitdreht mit ner wasserpumpenzange den dämpfer an der schweißnaht festhalten und das teil aber nicht deformieren :!:
achtung vernünftige zange und das wichtigste --> richtig herum halten 8)
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

80 ke 05 peel
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 21
Registriert: 06.04.2015, 18:26
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von 80 ke 05 peel » 20.06.2018, 20:51

ich bekomme die Mutter nicht mal angesetzt da fehlen mir einfach mal ca 2 mm der Stoßdämpfer dreht sich nicht mit.

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6323
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von zbv500 » 21.06.2018, 15:54

Hast Du die Maße der neuen Buchsen und Scheiben mit den alten verglichen?
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 294
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von Eisbaer » 21.06.2018, 19:18

Ah er hat ``Polybücher´´ genommen da hängts , die lassen sich wenig komprimieren . Der Sinn an der Stelle erschliesst sich mir auch nicht . Die Gewindestifte der Dämpfer sind genau so lang wie die alten nehm ich an .
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

80 ke 05 peel
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 21
Registriert: 06.04.2015, 18:26
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von 80 ke 05 peel » 21.06.2018, 21:27

Habe dazu gelernt einen Tag schlafen und nochmal diesmal erst unten und dann oben und alles war super ich vergass habe auch noch eine Schraubzwinge als Helfer angestellt trotzdem vielen dank

Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 294
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Stoßdämpfer vorne

Beitrag von Eisbaer » 22.06.2018, 18:16

Na siehst du ``alles wird gut´´ .
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Antworten