Britische kurze Hosen

Weissagungstempel

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rhode
Vielschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 22.07.2014, 20:02
Wohnort: zwischen Hannover und Hameln

Britische kurze Hosen

Beitrag von Rhode » 03.03.2016, 22:56

Moin,
gibt es jemanden der sich mit dem britischen Bekleidungssatz der 60/70/80iger Jahre auskennt?
Ich suche britische army shorts in oliv die in diesem Zeitraum genutzt wurden.
Leider weiß ich nicht wie die aussehen.
....... ich meine aber nicht die hässlichen Männer Hotpen's :lol:
Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
Beiträge: 744
Registriert: 11.09.2008, 10:47
Wohnort: In the back of beyond
Kontaktdaten:

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von Max Bygraves » 04.03.2016, 13:38

Sind zwar WW2, aber auch noch später bei den Briten im Einsatz gewesen:

http://www.sofmilitary.co.uk/ww2-khaki- ... oduct,7757

Wenn ich nicht völlig falsch liege, sind die Herren in khakifarbenen und nicht oliven kurzen Buchsen umher marschiert!
Cheers,
Max Bygraves
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6265
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von zbv500 » 04.03.2016, 16:51

ich meine aber nicht die hässlichen Männer Hotpen's
Wenn ich mir die gängigen Bilder von den Selous Scouts so ansehe wirst Du um die aber nicht herumkommen :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Rhode
Vielschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 22.07.2014, 20:02
Wohnort: zwischen Hannover und Hameln

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von Rhode » 04.03.2016, 18:16

Ich habe davon schon ein paar in camo :lol: :wink: mit absoluter Käsebein Garantie.

Ich suche mehr so etwas:
tumblr_m7vqm1EsD81r7zwbxo1_500.jpeg

Benutzeravatar
leaky
Einhunderter Club
Beiträge: 110
Registriert: 18.04.2009, 20:49
Wohnort: Remscheid

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von leaky » 04.03.2016, 18:24

Hallo auch,


also doch die hot pants :mrgreen: , das britische Pendant nennt sich, shorts man's working og gibbet nur noch für Zwerge und auch das nur noch ganz selten.

greets
don't try to fly you might not come down

Benutzeravatar
leaky
Einhunderter Club
Beiträge: 110
Registriert: 18.04.2009, 20:49
Wohnort: Remscheid

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von leaky » 04.03.2016, 18:28

don't try to fly you might not come down

Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
Beiträge: 744
Registriert: 11.09.2008, 10:47
Wohnort: In the back of beyond
Kontaktdaten:

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von Max Bygraves » 04.03.2016, 18:44

Sind die beiden Herren evtl. Australier? Die hätten natürlich deutlich mehr Bedarf an Shorts?

Bevor Du dich auf einen Taillenumfang von 31" herunter hungerst, würde ich Lightweight trousers kaufen und beim Änderungsschneider entsprechend customisen lassen!
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!

Rhode
Vielschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 22.07.2014, 20:02
Wohnort: zwischen Hannover und Hameln

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von Rhode » 05.03.2016, 01:21

Die zwei Herren sind vom Rhodesian SAS

obwohl ich schon bei 32 bin ist runter hungern nicht so meins :lol:

Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
Beiträge: 1116
Registriert: 24.04.2005, 19:59
Wohnort: Weilerswist

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von Anoplophora » 05.03.2016, 23:49

Hmmm.....erinnert mich eher an den Kollegen bei Village People...

Horrido
Tom
...seid froh, denn es könnte schlimmer kommen - und wir waren froh - und es kam schlimmer...

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track

Benutzeravatar
aluschubser
1000er-Gott
Beiträge: 1245
Registriert: 24.08.2012, 13:48
Wohnort: S-H

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von aluschubser » 13.05.2016, 22:55

Gab es da nicht auch noch Kollegen im Union Jack in Underpanshausen? Oder so?
(Moin zurück erstmal!)
beste Grüße,
Hauke
--
Paranoiker aufgepaßt! Blümchenkleider sind in Wirklichkeit Gartencamouflage.

nobuddy
Quasselstrippe
Beiträge: 929
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von nobuddy » 14.05.2016, 11:52

Da loggt er sich nach Monaten mal wieder ein und das Erste wo er hängen bleibt , ist ein Beitrag über Herren in Unterhosen ... :mrgreen:




Ich glaube , das letzte Mal wolltest Du mich im Teletubby-Anzug sehen .... auch grenzwertig ! :mrgreen:




So , jetzt bist Du wieder dran ...
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Wer durchs Digtaad will , muss ferdampt gutt schreipen ... !

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6265
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von zbv500 » 14.05.2016, 17:04

Da loggt er sich nach Monaten mal wieder ein
Ist doch klar: er hat im Keller an dem Wurstblinker gebastelt und wird bestimmt in Kürze das Ergebnis präsentieren :mrgreen:

Willkommen zurück, Hauke :)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Didi
Vielschreiber
Beiträge: 84
Registriert: 24.01.2016, 11:29
Wohnort: Exilhamburger im Osten

Re: Britische kurze Hosen

Beitrag von Didi » 18.05.2016, 17:22

Max Bygraves hat geschrieben:Sind die beiden Herren evtl. Australier? Die hätten natürlich deutlich mehr Bedarf an Shorts?

Bevor Du dich auf einen Taillenumfang von 31" herunter hungerst, würde ich Lightweight trousers kaufen und beim Änderungsschneider entsprechend customisen lassen!
Männer in Hotpants mit Wurstblinker find ichne coole Idee........ :lol:

Der Ansatz mit der lightwight trousers ist ein guter Tipp.
Wenn man den Schnitt im oberen Bereich sich ansieht wäre der Umbau keine Arbeit.
einfach nur kürzen und die Gürtelhalterungen wegschneiden und fertig ist Hotpants ....... :wink:
grüße Didi
EX MOD 109 FFR 1984

Antworten