Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Weissagungstempel

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Fuelkiller
Quasselstrippe
Beiträge: 776
Registriert: 13.06.2006, 14:22
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von Fuelkiller » 19.11.2010, 13:49

Ja, also irgendwie bin ich hier jetzt echt so´n bisschen betroffen.
Weil ich gedacht habe, das wir hier in diesem Fred jetzt so halt was ganz neues entwickeln würden.
Und dan haben die Amis das alles schon kurz nach Vietnam gemacht.
Ich brauch jetzt echt ne Problemkerze und ´nen Matetee, weil die Gags hier alle schon lange von der Realität überholt wurden :roll: :roll: :roll:

Gruß
Elmar

Benutzeravatar
WILLYS MB
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 20
Registriert: 01.02.2010, 17:55
Wohnort: Südwesten
Kontaktdaten:

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von WILLYS MB » 04.12.2010, 09:56

Ja, Elmar...ich denke mir in letzter Zeit auch immer, dass es nichts Neues mehr zu entdecken gibt, die Amis schon lange vor mir da waren und das Gleiche gemacht haben....macht mich ebenfalls betroffen :roll:
Fuelkiller hat geschrieben:weil die Gags hier alle schon lange von der Realität überholt wurden :roll: :roll: :roll:
und zur Strafe müssen nun einige das machen, was wir heute in unserer modernen Zeit "Reenactment" nennen... :wink:
*heisseswasserfürmateteemachengeh*

Viele Grüße,
Stephan

P.S.: aber es gibt Hoffnung.....bald gibt's ja wieder einen Stuhlkreis in Dreis-Brück!
Die Geschichte von zwei kleinen Unimogs und anderer 4x4 Oldtimer: http://www.allrad-oldtimer.de
Eine Webseite für ein legendäres WWII- US Fahrzeug... www.studebaker-weasel.com

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3957
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von krankenhausen » 03.01.2011, 13:45

Die Stadt hat mir ein schönes Weihnachtsgeschenk gebracht.
Bisher wurde unsere Strassenecke von einer grellweissen Gasentladungslampe beleuchtet.
Dann im Spätherbst war die Funzel kaputt,
war mir zuerst gar nicht so aufgefallen,
wir sind ja dunkle Lampen vom Landy gewohnt.

Aber wärend des Norddeutschland Trip muss wohl der Weihnachtsmann mit einer neuen Lampe vorbei gekommen sein.

Es ist diese umweltfreundliche orangen leuchtende Version, die wohl den Motten und Nachtfaltern nicht so auf der Netzhaut brennt und die unsere ostdeutschen Freunde schon immer hatten.

Ein warmer und weicher Problemkerzen Ton, und doch so stark erhellend, einfach wunderbar.
ich denke dadurch werden die Nächte in 2011 noch schöner....

Bild

Ich sende Euch gute Gedanken und die besten Wünsche für 2011
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Rafi
1000er-Gott
Beiträge: 1002
Registriert: 24.04.2005, 02:46
Wohnort: Hagen

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von Rafi » 03.01.2011, 20:12

Also Duhu....ich hab jetzt gar keine Ahnung wie ich Dir das sagen soll.......
Weil ich ja keine schlechten Schwingungen innerhalb dieser Problemkerzenselbsthilfegruppe verbreiten will.
Ist ja alles so schön weihnachtlich bei dir. Und sicher totaaal easy Stimmung da in deinem Vorgarten.
Aber Du, ich glaube die Stadtverwaltung wollte Dir gar nichts gutes tun.
Da sitz einfach nur son geldgeiler Verwaltungsheini der mit der Beleuchtung Geld sparen will.
So, jetzt isses raus..... :oops:
Aber ich fühle mich jetzt irgendwie befreit.

Bis denne,
Rafi
"Dicker" Range Rover p38
"Bruce" Jeep MB 1943

Benutzeravatar
bonni
Sturmvogel
Beiträge: 1059
Registriert: 22.04.2005, 06:05
Wohnort: wuppertal

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von bonni » 05.01.2011, 19:28

oho, lieber rafi,
ob das nun echt so gewollt war oder auch mehr schicksalslastig: aber du hattest mit deinem beitrag ein echtes coming out!! insgeheim so ganz tief in dir drin hast du das bestimmt auch voll gespürt, wonnich?

du bist nämlich gerade totaaal NEGATIV eingestellt :shock: wie konnte das passieren? tofu schlecht? problemkerze nur noch in miesen farben erhältlich gewesen? stuhlkissen durchgesessen??

du musst dich von diesen miesen fiesen schlechten gedankengängen lösen und dem schönen und guten wieder raum geben können! think pink!
da gibt es keine geldgeilen in unseren verwaltungen: die sind alle voll an unserem wohl interessiert, echt! die würden NIE gegen uns sein: die sind in voller hingabe versunken, uns zu dienen und es uns so angenehm wie möglich zu machen :wink:
in memoriam 95 KE 77

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3957
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von krankenhausen » 13.01.2011, 22:29

Ich bin jetzt ein bischen weg von der süddeutschen Makrame Bastelterapie
und ich widme mich jetzt mehr dem Fernöstlichen :mrgreen:
Da hab ich mich jetzt so einer Trommelgruppe angeschlossen.

Dauert ein bischen zu laden, lohnt aber laut zu hören:

http://www.youtube.com/watch_popup?v=K-Rs6YEZAt8
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
bonni
Sturmvogel
Beiträge: 1059
Registriert: 22.04.2005, 06:05
Wohnort: wuppertal

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von bonni » 16.01.2011, 00:11

hey,
klingt richtig gut, deine trommelgruppe! und nach all dem trommeln gibt es lecker bier, selbst gebraut?

sag mal, haben diese japaner etwa auch noch unser bier nachgemacht, so wie sie weiland unsere motorräder kopiert haben??

schlechte welt ist das...
in memoriam 95 KE 77

Benutzeravatar
siggi109
Quasselstrippe
Beiträge: 806
Registriert: 11.05.2005, 01:12
Wohnort: salzgitter

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von siggi109 » 16.01.2011, 12:33

krankenhausen hat geschrieben:Ich bin jetzt ein bischen weg von der süddeutschen Makrame Bastelterapie
und ich widme mich jetzt mehr dem Fernöstlichen :mrgreen:
Da hab ich mich jetzt so einer Trommelgruppe angeschlossen.

Dauert ein bischen zu laden, lohnt aber laut zu hören:

http://www.youtube.com/watch_popup?v=K-Rs6YEZAt8


ahhhhhh,altchinesischer bierbrauerverband :lol:
nur ein doofer rammt nen rover.
( 21 GX 56 )

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3957
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von krankenhausen » 24.01.2011, 10:58

Da doch letzte Woche ein gewisse Gereiztheit zu spüren war, musste ich kurzfristig zur Wintertherapie:

-17 °C und es schwirrten noch einige dunkle Gestalten im Kopf herum:

Bild

Nach Einnahme der Medizin wurde alles ganz leer
und es sah auch gleich viel wärmer und schöner aus:

Bild

Die Eistherapie schlug so gut an:

Bild

das ich schon kurz darauf wieder beschwingt unterwegs war:

Bild

PS: Anstatt da mit sündhaft teuren Burton Snowboard Pseudo Tarnmuster Klamotten
rum zu laufen, geht das auch sehr gut mit Desert Goretex und Original Helmbezug auf Snowboardhelm.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Kieler
1000er-Gott
Beiträge: 1684
Registriert: 31.05.2006, 19:26
Wohnort: Kiel

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von Kieler » 24.01.2011, 19:08

Zitat: "Anstatt da mit sündhaft teuren Burton Snowboard Pseudo Tarnmuster Klamotten
rum zu laufen, geht das auch sehr gut mit Desert Goretex und Original Helmbezug auf Snowboardhelm."

Und das sieht sogar stilvoll aus!

Viele Grüße

Kieler
Military Land-Rover "Lightweight", Diesel, Bj. 1976 (ex Niederlande)
Defender 110 TD5 in "Libyen Sand matt"

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1304
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von fatz » 24.01.2011, 20:39

und aufgefallen bist unter den ganzen pistensitzkiddies mit der kluft auch nicht wirklich :mrgreen:
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3957
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von krankenhausen » 24.01.2011, 20:54

Nur die Mammas schauen etwas irritiert was der dicke alte Sack da so auf jugendlich macht :lol:
Hab ich aber kein Problem mit:

Es ist nie zu spät damit anzufangen eine schöne Kindheit auszuleben !
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1304
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von fatz » 25.01.2011, 09:23

krankenhausen hat geschrieben:Es ist nie zu spät damit anzufangen eine schöne Kindheit auszuleben !
denk ich mir auch immer, wenn ich meine kiste anlass....
und ein mountain bike ist auch ein super grund sich mal wieder richtig voll dreck zu machen
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Benutzeravatar
Fuelkiller
Quasselstrippe
Beiträge: 776
Registriert: 13.06.2006, 14:22
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von Fuelkiller » 25.01.2011, 10:26

Sach´ma, kricht man von der orangschgetönten Brille auf Dauer nich´voll ein anne Murmel? Ich habe immer die guten "Goggles, sun wind and dust" beim skifahren benutzt. Was gut im Ferret ist, das taucht auch auffe Piste... :wink:

Aber sonst: schöööne Winterbilder. Und der desert - dpm Bezug auf dem Helm ist auch äusserst kreativ :lol:

Gruß
Elmar

Benutzeravatar
Kieler
1000er-Gott
Beiträge: 1684
Registriert: 31.05.2006, 19:26
Wohnort: Kiel

Re: Hier trifft sich die OLiv Landy Selbsthilfegruppe

Beitrag von Kieler » 25.01.2011, 21:00

krankenhausen hat geschrieben: Bild
Das sieht so ein bischen wie in einem James Bond 007 Film aus. Fehlen nur noch die Verfolger (die sind sicher hinter dem Hügel) oder das Bond-Girl :D

Viele Grüße

Kieler
Zuletzt geändert von Kieler am 25.01.2011, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
Military Land-Rover "Lightweight", Diesel, Bj. 1976 (ex Niederlande)
Defender 110 TD5 in "Libyen Sand matt"

Antworten