235/85R16 auf Defender 110

Weissagungstempel

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1327
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

235/85R16 auf Defender 110

Beitrag von fatz » 13.11.2018, 22:16

Sorry, Jungs, dass ich euch mit Zivilkrams nerve, aber ich hab da grad n Problem:
Eigentlich hab ich gemeint, das waer alles easy, aber nun machen sich alle nass, anstatt mir die 235/85R16 auf einer 6.5x16 Felge bei meinem
Td4 einzutragen.
Auskunft vom TUEV: nach ihren Unterlagen nur mit 5.5x16 (ist Bloedsinn, da darf laut Reifenhersteller der Reifen nicht drauf) oder 7x16.
Auskunft von LR-Deutschland: Bei meinem Baujahr (2008) nur auf 7x16. Auf der 6.5x16 Felge erst bei spaeteren Baujahren, was voellig idiotisch
ist, da die technisch identisch sind.
Hat jemand einen 2008er Defender 110, bei dem 235/85R16 auf einer 6.5x16 Felge eingetragen sind und kann mir eine Kopie vom Schein
zukommen lassen? Ich will mir diese superhaesslichen Alufelgen nicht kaufen muessen um weiter autofahren zu koennen!!

Danke,
Franz
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1327
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: 235/85R16 auf Defender 110

Beitrag von fatz » 14.11.2018, 16:23

hat sich ererledigt. war grad aufm heimweg noch beim haendler. in kurz:
da gibt's eine freigabe von LR, die sie mir auch gleich kopiert haben
(k.a. warum man das nicht von LR-deutschland erfaehrt) und die groesse
muss deswegen auch nicht eingetragen werden. haetten sie zumindest
immer so gemacht. manchmal ist der schickiladen dann doch fuer was gut...
falls den zettel wer braucht, immer gerne
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Antworten