10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Treffen, Veranstaltungen, Ausfahrten, Reisen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1249
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Baamkletterer » 25.05.2020, 11:45

Hallo Leute
Kleines corona Update
Da ich mittlerweile einige Anfragen hatte und ich in anderen Foren einiges über den Mammutpark gelesen habe, hab ich am Freitag dort angerufen. Wir das Orga Team und der Mammutpark haben beschlossen erstmal alles weiter laufen zu lassen. Es reicht wenn wir die Sache eine Woche vorher abblasen falls der Gesetzgeber zu viele Auflagen oder ein Verbot ausspricht. Hoffe das ist in eurem Sinn.
Es wurden ja ziemlich alle Events in Deutschland und Umgebung abgesagt, deswegen hoffe ich einfach das wir unser Jubiläumstreffen wie geplant abhalten können.
Bleibt alle gesund und ich freue mich schön euch alle im September wieder zu sehen.
Beste Grüße Stefan
Such Wolf Teile

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6963
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von zbv500 » 25.05.2020, 16:08

Ich bin mir sehr sicher daß wir das durchziehen können. In Niedersachsen ist die sukzessive Zulassung von Veranstaltungen unter 1000 Personen ab 08. Juni geplant...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Thorstenalchen
Vielschreiber
Beiträge: 57
Registriert: 29.01.2017, 13:52

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Thorstenalchen » 28.05.2020, 13:06

Moin!

Frage, und auch schon jetzt Dank ans Orga Team:

Starten wir dieses Jahr einen Tag früher, haben wir schon ab dem 3. September ( Donnerstag)den Platz reserviert?

Ich fand den Vorschlag Funkübung und und Ausfahrt gut, ist das in der Planung?

Aber Festzelt mit Fassbier langt als Programmpunkt völlig.

Falls es mit Zapfanlage etc. zu aufwendig ist, die Tucher Coolgegs kann ich empfehlen, die kühlen sich selbständig auch im Hochsommer
auf 7° ab. Gibts als Lager und Pils im 20l Fass. Und sehr sehr lecker für ein fränkisches Bier. ( falls es nicht schon von InBev aufgekauft ist)
Können wir ja evtl. als Kommissionsware liefern lassen.


Bis dann, Gruß
T
39KF44
110er Softtop Bj. 1987

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 616
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Meier » 28.05.2020, 14:41

Oooooh, Bierdiskussion.
Da weiß ich doch, wer hier gleich aufschlägt! :lol:
46KF59 Truck Utility Med FFR Hard Top 12/24V 4x4 2.5ltr DSL Land Rover 110 Defender LEP Army NATO green IRR
EK75AA TLR Cargo Wide Track 2WHD 0.75t FV2381 MKIII Universal

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4098
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von krankenhausen » 28.05.2020, 15:26

:lol:

Zapfanlage?
Eine?
Ich denke wir haben genug :mrgreen:
Tucher gehört zur Oetker Gruppe, der Oetker Gruppe gehört die Radeberger Brauereigruppe und denen gehört Tucher.

Wenn wir uns um eins keine planerischen Sorgen machen müssen, dann ist es das Bier.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Thorstenalchen
Vielschreiber
Beiträge: 57
Registriert: 29.01.2017, 13:52

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von Thorstenalchen » 28.05.2020, 18:27

Ok, Danke, dann kann ich jetzt beruhigt meinen Urlaub einreichen...
39KF44
110er Softtop Bj. 1987

Benutzeravatar
schulle39
1000er-Gott
Beiträge: 1636
Registriert: 06.02.2007, 13:27
Wohnort: 29320 Hermannsburg
Kontaktdaten:

Re: 10 Jahre OLDT- Kinders wie die Zeit vergeht...

Beitrag von schulle39 » 28.05.2020, 22:50

Guinness gehört übrigens auch zu Radeberger bzw. Wird durch die in D vermarktet...
der schwatte für die Woche,
der grüne für Sonntach (70KF94)
110 Bj 1985, British Aerospace Warton - Incident Control Unit (na, det WoMo halt...)
31KA65, die alte Feuerwehrbetty!
www.suedheide-hintenrum.de

ferretmk1
Frettchenbändiger
Beiträge: 1133
Registriert: 26.04.2005, 02:33
Wohnort: Hameln Station

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von ferretmk1 » 14.07.2020, 09:26

So Leute,
was ist denn nun mit dem 04.-06. September?
Wer kommt denn nun alles?
Ich habe schonmal Urlaub und werde vermutlich Donnerstag anreisen.

Ferner werde ich eine Ausfahrt planen, die am Freitag stattfindet.
Dazu freue ich mich natürlich auf die ganzen Wolf und andere Neuzugänge die wir in den vergangenen Monaten
hatten.

Uwe

@Admin trag mal den Termin oben auf der Seite ein- ist schwierig zu finden
Certa Cito

Daimler Ferret MK1 33 BA 24
Land Rover 101 Radio Body 71 FL 29

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6963
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von zbv500 » 14.07.2020, 21:05

Ausfahrt ist gut- aber wäre Samstag nicht besser? Ich könnte mir vorstellen daß die meisten
Freitag anreisen und dann nicht direkt weiterfahren wollen.
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 4098
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von krankenhausen » 15.07.2020, 14:07

Ich hab den Termin jetzt auf Anregung von Uwe mit in der ersten Überschrift genannt und beim anderen fred den veralteten Termin gelöscht.

Mammutpark Stadtoldendorf 04.-06.09.2020 10 jähriges OLDT - im Freien, mit Abstand, mit Adress- und Telefonangabe der Teilnehmer und unter Wahrung aller zu dem Zeitpunkt gültigen Bestimmungen.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6963
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von zbv500 » 15.07.2020, 22:14

im Freien
Der arme Max Bygraves- jetzt muss er auch draußen schlafen :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 934
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von 71KF36 » 16.07.2020, 00:37

das kriegt der schon hin, hauptsache es findet sich ein anschluß für die heizdecke, soll ja schon empfindlich kalte nächte geben im spätsommer 8)
andi bringt doch sicher einen extra 2-takt flüstergenerator mit :lol:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6963
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von zbv500 » 16.07.2020, 12:54

hauptsache es findet sich ein anschluß für die heizdecke
Das habe ich auch gedacht- wollte es aber nicht schreiben :lol: :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 934
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von 71KF36 » 16.07.2020, 16:55

alternativ tun es sicher auch erwärmte steine vom rand des lagerfeuers :idea: :mrgreen:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6963
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: 10 Jahre OLDT- 04.-06.09.2020

Beitrag von zbv500 » 16.07.2020, 19:37

Das habe ich tatsächlich mal probiert- war nicht so toll :roll:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten