Clansman PRC 349

Clansman, Larkspur, SEM aber auch CB-Funk, PMR

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Pionier
Einhunderter Club
Beiträge: 114
Registriert: 16.07.2010, 19:34
Wohnort: Emmerich a.R.

Clansman PRC 349

Beitrag von Pionier » 05.03.2013, 20:57

Hallo Jungs,
hat jemand von euch Erfahrung mit den 349 gemacht?
Ich bin am überlegen ob ich mir zwei von den Dingern zulege, sind ja so ähnlich wie die SEM 52.
Was dürften denn zwei 349 kosten?

Gruß vom Niederrhein
Thorsten
Irgendwie kommt man immer durch

dos-punktos
Einhunderter Club
Beiträge: 154
Registriert: 23.10.2012, 20:26

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von dos-punktos » 15.05.2013, 22:01

Moin,

Ich finde das Ding lohnt nicht, weil es eh nicht legal ist auf dieser Frequenz zu funken und außerdem könnte man besser ein CB Handfunkgerät benutzen, das hat 4 Watt statt 1 Watt und CB Funk ist legal.

Der einzige Vorteil von dem PRC 349 ist das es halt Militär und robust ist, und natürich British Army passend zum Landy.

Gruß
Holger

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von zbv500 » 15.05.2013, 22:14

ind ja so ähnlich wie die SEM 52
Stimmt- die sind genauso schlecht was die Reichweite angeht :roll:
Kommt halt drauf an was man damit vorhat...
außerdem könnte man besser ein CB Handfunkgerät benutzen
Stimmt auch- man könnte aber auch besser einen vollklimatisierten SUV anstatt eines ollen Defenders fahren :P
Der einzige Vorteil von dem PRC 349 ist das es halt Militär und robust ist, und natürich British Army passend zum Landy
Genau- und das reicht doch eigentlich auch schon :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

dos-punktos
Einhunderter Club
Beiträge: 154
Registriert: 23.10.2012, 20:26

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von dos-punktos » 15.05.2013, 22:28

Also ich liebäugel wohl mit dem PRC 320. Falls mal Geld über ist :mrgreen:

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von zbv500 » 15.05.2013, 22:36

Also ich liebäugel wohl mit dem PRC 320
Das würde mir auch noch gefallen :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
schulle39
1000er-Gott
Beiträge: 1622
Registriert: 06.02.2007, 13:27
Wohnort: 29320 hermannsburg
Kontaktdaten:

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von schulle39 » 16.05.2013, 09:49

Ich klink mich da mal ein: Habe aktuell 3 defekte 349 liegen, und mein Kumpel Funktechniker wollte sich die mal ansehen; leider gibt es keine Schaltpläne zu googlen. Hat hier evt. jemand sowas rumfliegen (Oli???)
der schwatte für die Woche,
der grüne für Sonntach (70KF94)
110 Bj 1985, British Aerospace Warton - Incident Control Unit (na, det WoMo halt...)
31KA65, die alte Feuerwehrbetty!

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1403
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von Oli » 17.05.2013, 12:30

Hi,

ich kann dir noch ein defektes 349 dabei legen ... und noch 4 defekte VRC353 ... Mein SEM 52S hingegen funktioniert seit mehr als 10 Jahren einwandfrei. Für den Protabelbetrieb am besten kein SEM 52 S FZ kaufen, die brauchen viel mehr Batterien. SEM 52 S macht 1 Watt, PCR349 nur 0,25 Watt.

Echte Schaltpläne sind schwierig (need to know) EMER habe ich ein paar aber nicht vom 349.

PRC 320 gab es vor 2 Jahren zwischen 80 und 100 GBP in Beltring... Habe nun zwei UK/PRC 320 und ein PRC320-1 :)

Tschüss Oli
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von zbv500 » 17.05.2013, 13:02

... und darauf achten daß es kein SEM 52 A ist- daß sind nämlich die Dinger mit der lausigen Reichweite. Noch besser as das 52S soll das 52SL sein wurde mir gesagt. Die sind aber noch richtig teuer :(
Habe nun zwei UK/PRC 320 und ein PRC320-1
Und wieviele funktionieren davon :twisted:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1403
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von Oli » 17.05.2013, 13:04

Hallo,

Ich habe die Anleitungen mal gesucht und nicht gefunden ... Außer:

http://www.moffatig.com/emers/restricte ... _index.htm

Bei der VMARS gibts das, aber nur für Mitglieder.

Tschüss Oli
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1403
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von Oli » 17.05.2013, 13:05

zbv500 hat geschrieben:... Und wieviele funktionieren davon :twisted:
Hi, alle drei PRC320 ...
von den fünf vrc353 funktioniert nur eins ... Nehme ich nun zum Landrover Aufbocken ;)

Tschüss Oli
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von zbv500 » 17.05.2013, 13:07

Nehme ich nun zum Landrover Aufbocken
Auch nicht schlecht- ich bitte um ein Beweisfoto :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1403
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von Oli » 17.05.2013, 20:58

Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von zbv500 » 17.05.2013, 22:13

Was heißt denn jetzt "working AOK"- alle ein Fall für die Krankenkasse ? :lol:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Hobart
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2011, 18:57

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von Hobart » 23.05.2013, 10:16

Hi
Ich hab ein für das PRC 349 ein paar EMER, aber leider nur auf Microfiche

F606-F609 1981 TECHNICAL HANDBOOK
F600-F603 1980 TECHNICAL HANDBOOK DATA SUMMARY & TECH. DESCRIPTION
F604 1981 TECHNICAL HANDBOOK FIELD AND BASE REPAIRS

Wenn jemand 'nen Tip hat wo man die günstig digitalisieren lassen kann...?
Hab noch viel mehr davon zum Thema Clansman aber da selber mit loszugehen und das z.B. an einer Uni zu digitalisieren, dazu gehört wohl sehr viel Zeit und Muße, nicht wahr Uwe ? :lol:
Best regards
Axel

ferretmk1
Frettchenbändiger
Beiträge: 1115
Registriert: 26.04.2005, 02:33
Wohnort: Hameln Station

Re: Clansman PRC 349

Beitrag von ferretmk1 » 23.05.2013, 19:34

Ja wer mal 4 Monate nix zu tun hat könnte die Microfiche nehmen und in der Uni Paderborn scannen.
War mir leider etwas zu viel.
Certa Cito

Daimler Ferret MK1 33 BA 24
Land Rover 101 Radio Body 71 FL 29
Wide Track Sankey 58 KC 76

Antworten