Emailaccount gehackt

Anregungen, Wünsche, Fragen zur Webseite

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6180
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Emailaccount gehackt

Beitrag von zbv500 » 04.06.2014, 20:18

Wie die Überschrift schon sagt wurde offensichtlich mein Emailaccount gehackt !
Ein Forumsmitglied dessen Emailadresse ich defintiv vorher nicht kannte bzw. immer noch nicht kenne hat eine Spammail mit meiner Emailadresse als Absender bekommen :evil:
Ist hier jemandem ähnliches passiert ?

@ Oli

Könnte es sein daß wir hier ein Datenleck haben ?
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

fjallagyldir
Vielschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 12.01.2012, 13:42
Kontaktdaten:

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von fjallagyldir » 04.06.2014, 20:44

zur klärung: das angesprochene mitglied bin ich, hatte aber keinen mail kontakt mit wem hier im forum - abgesehen von PNs.
hatte halt den verdacht dass hier in der forums DB der wurm drinnen is ...
bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt - zielorientiertes Handeln
take care ...

ferretmk1
Frettchenbändiger
Beiträge: 1106
Registriert: 26.04.2005, 02:33
Wohnort: Hohne Garrison

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von ferretmk1 » 04.06.2014, 21:17

Habe vor 2 Tagen auch diese Mail von dir bekommen.

Ich hatte dasselbe Problem vor ca 2 Wochen mit meiner Mailadresse.
NAch Passwortänderung gings aber.
Certa Cito

Daimler Ferret MK1 33 BA 24
Land Rover 101 Radio Body 71 FL 29
Wide Track Sankey 58 KC 76

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6180
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von zbv500 » 04.06.2014, 21:21

Habe vor 2 Tagen auch diese Mail von dir bekommen
Der Appel auch ! In dem Header waren auch einige andere Bekannte von uns vertreten. Echt ätzend sowas :?
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Fischi46
Quasselstrippe
Beiträge: 525
Registriert: 26.08.2011, 16:22
Wohnort: Zuhause

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von Fischi46 » 05.06.2014, 11:27

Mein Emailkonto wurde auch gehackt und hat Mails verschickt. :shock:

Gruß Felix

fjallagyldir
Vielschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 12.01.2012, 13:42
Kontaktdaten:

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von fjallagyldir » 05.06.2014, 11:41

hmm war doch keine so schlechte idee es publik zu machen, zbv500 ;-)
bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt - zielorientiertes Handeln
take care ...

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1298
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von fatz » 05.06.2014, 12:14

bei mir war nix. weder so noch so
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6180
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von zbv500 » 05.06.2014, 16:43

hmm war doch keine so schlechte idee es publik zu machen, zbv500
Hast ja Recht- zumal es ja nun wirklich so aussieht als ob es an der Forendatenbank liegt...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Diesel
Zweihunderter
Beiträge: 247
Registriert: 28.01.2012, 19:52

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von Diesel » 05.06.2014, 20:37

Meiner wurde vor ca. 2 Jahren mal gehackt, habe ich selber nicht mitbekommen, mein Provider hatte mich angeschrieben, das jemand unter meiner E-Mail Spams versendet. Habe damals spybot über den Rechner laufen lassen der wurde fündig und danach war es ruhig.
Anfang dieses Jahres war eine meiner E-Mail Adressen positiv bei diesem großen BSI Sicherheitstest.
Wieder alle Passwörter ändern u.s.w. Langsam nervt der Scheiss.

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6180
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von zbv500 » 05.06.2014, 20:50

Den spybot habe ich auch schon durchlaufen lassen, aber ohne Ergebniss.
Langsam nervt der Scheiss
Aber so richtig :? :x :x
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

fjallagyldir
Vielschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 12.01.2012, 13:42
Kontaktdaten:

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von fjallagyldir » 06.06.2014, 00:03

spybot is nur dann sinnvoll wenn von einem RO livesys gestartet ...
bei mir steht der Mensch im Mittelpunkt - zielorientiertes Handeln
take care ...

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1397
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von Oli » 06.06.2014, 20:41

hallo,
der Absender einer E-mail kann frei festgelegt werden, ist also kein gutes Indiz.
Schau mal in deinem E-Mail Postausgang. Stehen da die versendetet E-Mails drin?

Sind hier bei Oliv-Landy plötzlich Passwörter anders gewesen?

Ich habe auch ne komische E-Mail bekommen und die ungelesen gelöscht :)

tschö Oli
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6180
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von zbv500 » 07.06.2014, 12:24

Hallo Oli,
Schau mal in deinem E-Mail Postausgang. Stehen da die versendetet E-Mails drin?
Nein- da steht nichts.
Das mit dem gefälschten Absender habe ich auch schon gelesen. Ich finde es nur merkwürdig das im Header der Mail an fjallagyldir teilweise mir bekannte Emailadressen standen die eigentlich nur aus meinem Mailaccount kommen können.
Irgendwas ist ja immer :roll:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
fatz
1000er-Gott
Beiträge: 1298
Registriert: 31.10.2007, 13:04
Wohnort: bei Rosenheim

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von fatz » 08.06.2014, 07:01

Oli hat geschrieben:der Absender einer E-mail kann frei festgelegt werden, ist also kein gutes Indiz.
kann er, ja. allerdings funtzt das auch nur, wenn du die mail ueber einen unsicheren smtp-host verschickst,
der nicht prueft, ob du der sein kannst, der du vorgibst. mail von solchen hosts landet bei den
allermeisten providern meist gleich im spamfilter.
110 Td4 HCPU
in memoriam Brumml, 1989er exMOD 110 hardtop

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1397
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Emailaccount gehackt

Beitrag von Oli » 09.06.2014, 16:32

Hi,
Mein Provider hat es al SPam erkannt.

es scheint über ein Smtp relay verschickt worden zu sein und nicht von yahoo.

oli
Received: from mxfront4h.mail.xxx ([127.0.0.1])
by mxfront4h.mail.yandex.net with LMTP id pcMGHnnZ
for <xxxoli@xxx>; Tue, 3 Jun 2014 11:51:38 +0400
Received: from dd7438.kasserver.com (dd7438.kasserver.com [85.13.131.248])
by mxfront4h.mail.xxxxx (nwsmtp/xxxx) with ESMTPS id lUMW5zyUuM-pcbOwSGh;
Tue, 3 Jun 2014 11:51:38 +0400
(using TLSv1.1 with cipher AES256-SHA (256/256 bits))
(Client certificate not present)
X-Yandex-Front: mxfront4h.mail.xxxx
X-Yandex-TimeMark: 1401781898
X-Yandex-Uniq: 1af2bb36-29fd-4b48-9eef-90870d6ef96e
Authentication-Results: mxfront4h.mail.xxx; spf=neutral (mxfront4h.mail.xxx: 85.13.131.248 is neither permitted nor denied by domain of yahoo.com) smtp.mail=zbv_500xxx
X-Yandex-Spam: 1
X-Greylist: delayed 328 seconds by postgrey-1.34 at dd7438; Tue, 03 Jun 2014 09:51:36 CEST
Received: from smtp75.ord1c.emailsrvr.com (smtp75.ord1c.emailsrvr.com [108.166.43.75])
by dd7438.kasserver.com (Postfix) with ESMTPS id D2A468621AF4
for <xxxoli@xxx>; Tue, 3 Jun 2014 09:51:36 +0200 (CEST)
Received: from localhost (localhost.localdomain [127.0.0.1])
by smtp2.relay.ord1c.emailsrvr.com (SMTP Server) with ESMTP id 49BDE1E8988;
Tue, 3 Jun 2014 03:46:07 -0400 (EDT)
X-Virus-Scanned: OK
Received: by smtp2.relay.ord1c.emailsrvr.com (Authenticated sender: yoga-AT-reagan.com) with ESMTPA id 70B461E8A49;
Tue, 3 Jun 2014 03:46:02 -0400 (EDT)
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

Antworten