NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Haben ist besser als brauchen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7200
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von zbv500 » 03.01.2021, 10:16

Ich dachte die von Pferden :?:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

nobuddy
1000er-Gott
Beiträge: 1051
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von nobuddy » 03.01.2021, 16:11

Fragt Oskarchen , der hat´s gesehen ...
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Schuhle is nuhr was führ blöde ... !

Benutzeravatar
71KF36
1000er-Gott
Beiträge: 1038
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von 71KF36 » 03.01.2021, 16:21

...brausepulver auch...













:mrgreen:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7200
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von zbv500 » 03.01.2021, 17:38

Damit hat der kleine Rotzlöffel aber keine Aale gefangen :mrgreen:
Ein fürchterlicher Film... :roll:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Eisbaer
Labertasche
Beiträge: 497
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von Eisbaer » 05.01.2021, 19:48

zbv500 hat geschrieben:
03.01.2021, 00:15
Da ich das ``in jungen Jahren´´ mal in der Nordsee getestet hab
Der Klassiker :lol: :mrgreen:
Was soll ich sagen ...... :oops: in DK versteht sich .... :oops:
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7200
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von zbv500 » 05.01.2021, 20:03

Wo sonst- in DE konnte man sowas ja nicht bringen ohne gevierteilt zu werden :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

nobuddy
1000er-Gott
Beiträge: 1051
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von nobuddy » 05.01.2021, 22:08

Ja , für solche Sachen haben die Dänen einfach mehr Sinn . Durfte ich im internationalen Kontext auch erfahren ( im Wortsinne !) : Wir hatten im Manöver Holländische MTW`s mit langmähnigen Reservisten von den Landungsbooten gescheucht - da war aber die berüchtigte Sandbank , wo wir schon draufsaßen ... und zwischen Sandbank und Strand kam dann noch mal der Schwimmerbereich :mrgreen: . Einige MTW haben es mit voll Karacho quasi mit den Wellen surfend geschafft , einer der Unseren nicht . Da preschten dann flugs Schlauchboote heran , um die Herrschaften herauszupflücken , was die Karre dann auch kpl. mit gutem Ostseewasser füllte . Unseren letzten Holländischen Gast haben wir dann an der Rampe in Korsör abgesetzt . Keine Ahnung , ob die mittels der alten Funkgeräte wieder Kontakt zu ihren Leuten bekommen haben oder ob sie irgendwann eingebürgert wurden und ihr MTW jetzt auf dem Molen-Kinderspielplatz beklettert wird ... :mrgreen:
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Schuhle is nuhr was führ blöde ... !

Eisbaer
Labertasche
Beiträge: 497
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von Eisbaer » 12.01.2021, 20:21

Schon die jährliche Luftlandeübung auf Römö ist ne Sache für sich , undenkbar in D .
Also die Landung mit Transportfliegern auf dem Strand nicht das absetzen von Falli´s .
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Benutzeravatar
alk
Zweihunderter
Beiträge: 253
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von alk » 12.01.2021, 23:05

zbv500 hat geschrieben:
31.12.2020, 18:17
Weiß jemand was es mit dem merkwürdigen Armaturenbrett auf sich hat?
Da drin ist die gesamt "Cockpit-Elektrik" (ausser den Uhren, klar) vereint. Zum tauchen gehört allerdings vorher noch ein Gummideckel drauf (mit Loch für den Zündschlüssel, mit Gummi drüber): IPK100020 "Cover centre console" (wenn den Deckel einer hat/findet melden! lechz)

Details hier "Preparation for Special Environments, Task 21":

Bild

Bild

(aus: AESP 2320-D-128-421 "Preparation for Special Environments" https://lrxd.org/manuals/wolf/2320-d-128-421)



Gruss
/alk
Zuletzt geändert von alk am 12.01.2021, 23:30, insgesamt 6-mal geändert.
LR Defender 130 TD4 CC HCPU
LR Defender 90 XD Wolf Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)

https://lrxd.org (Ignorier die Warnungen!)

Benutzeravatar
alk
Zweihunderter
Beiträge: 253
Registriert: 06.10.2019, 11:59
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von alk » 12.01.2021, 23:09

zbv500 hat geschrieben:
01.01.2021, 04:09
Und falls ja sollte man den auf keinen Fall kaufen! Ich kann mich noch an die Bilder von dem Landy
der Marines erinnern mit dem sie am Strand Landungsübungen veranstaltet haben :shock:
Ich vermute schwer, dass dieser <500mi XD W/W jemals baden war, geschweige denn je das Meer gesehen hat.

Gruss
/alk
LR Defender 130 TD4 CC HCPU
LR Defender 90 XD Wolf Softtop W/W - PD 43 AA (https://lrxd.org/vehicles/PD43AA) + Penman Lightweight GS Cargo - ZN 39 AA (https://lrxd.org/trailers/ZN39AA)

https://lrxd.org (Ignorier die Warnungen!)

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 7200
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: NoS: LR 90 XD W/W "Wolf"

Beitrag von zbv500 » 12.01.2021, 23:18

Da man ein Fahrzeug in dieser Preisklasse eh nicht ungesehen kauft, läßt sich das ja dann vor Ort prüfen 8)
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten