EG Bremswerte für Sankey MK3?

Haben ist besser als brauchen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 612
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: EG Bremswerte für Sankey MK3?

Beitrag von Meier » 24.07.2020, 15:50

Also zum Holz holen haben wir einen richtigen Hänger. 8)
46KF59 Truck Utility Med FFR Hard Top 12/24V 4x4 2.5ltr DSL Land Rover 110 Defender LEP Army NATO green IRR
EK75AA TLR Cargo Wide Track 2WHD 0.75t FV2381 MKIII Universal

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6910
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: EG Bremswerte für Sankey MK3?

Beitrag von zbv500 » 24.07.2020, 15:53

:mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 902
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: EG Bremswerte für Sankey MK3?

Beitrag von 71KF36 » 24.07.2020, 16:29

der sankey reicht mir aus, damit kommt man überall hin wo der landy hinkraucht :!:
außerdem will ich mich nicht todmachen und da reichen die 1,5m die da drauf passen völlig aus :twisted:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Eisbaer
Labertasche
Beiträge: 427
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: EG Bremswerte für Sankey MK3?

Beitrag von Eisbaer » 24.07.2020, 19:28

Der Sankey ist doch gebremst und hat Stossdämper oder ? Warum soll er denn ``Bauartbedingt´´ nur 80 laufen dürfen ? Liegt das an der Kupplung ?
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

JohnDoe2015
Einhunderter Club
Beiträge: 145
Registriert: 23.01.2018, 23:49
Wohnort: Düsseldorf

Re: EG Bremswerte für Sankey MK3?

Beitrag von JohnDoe2015 » 25.07.2020, 07:20

Begründung für das tolle Schild war StVO 58 Abs 3, Bremswirkung unter2,5 m/s,
mein Angebot, nochmal auf den Rollenstand zu gehen und nicht mit der Handbremse zu messen, sondern mit der richtigen Hydraulikbremse wurde ausgeschlagen, weil angeblich die Achse das nicht hergebe.... :shock:
jetzt habe ich halt ein Schild vom 80ten Royal Marine Corps dran :lol:
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##
84 KE 14 - exMOD LR 110 - 215 SSQN
21 KE 32 - exMOD Sankey WT 1UKXX
EL 35 AA - exMOD Sankey WT 2ANG
# # # # # # # # # # # # # # # # # # ##

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6910
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: EG Bremswerte für Sankey MK3?

Beitrag von zbv500 » 25.07.2020, 11:15

Irgendwas ist ja immer :roll:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten