Leyland-DAF/Verbrauch

Forum für die Freunde von Bedford, Leyland-DAF, Reynold-Boughton, Foden, Alvis usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Landyfan21077
Quasselstrippe
Beiträge: 657
Registriert: 29.04.2005, 15:48
Wohnort: N53.543387°/E9.970602°

Leyland-DAF/Verbrauch

Beitrag von Landyfan21077 » 07.11.2013, 12:15

Mit Ablauf des Monat Oktober hab ich meinen Bock in die Winterruhe versetzt und
eben das Fahrtenbuch abgeschlossen.....
Seit Zulassung im März hab ich immerhin 8.425 km zurück gelegt und satte 1.751,73 Liter :roll:
Kraftstoff verbrannt. Enspricht einem Durchschnittsverbrauch von 20,8 l/100 km.
Finde ich garnicht so übel..........., es gibt teurere Hobbies (z.B. V8 fahren).

Gruß, Joachim ("Der mit dem Tankwart tanzt....")

.... ich wollte es Euch nur mal erzählt haben...
37KL76 (hat einen treusorgenden neuen Besitzer gefunden)
26KJ13

Benutzeravatar
RangeJever
1000er-Gott
Beiträge: 1810
Registriert: 24.04.2005, 16:49
Wohnort: nich mehr bei Mutti
Kontaktdaten:

Re: Leyland-DAF/Verbrauch

Beitrag von RangeJever » 07.11.2013, 13:46

....(z.B. V8 fahren)

Danke Joachim :!: Das war mir beim Kauf gar nicht so bewusst. Meinst also auch ich soll in verkaufen :?:
Viele Grüße

RangeJever


Land Rover 110 V8 17KJ14
Hanomag A-L 28 LeBefKw BG31-177
Suisse Army Velo M 093 Condor
BMW R80 Y-533 218
BMW R27 BG10 965
MAICO M 250B BG10 699

Benutzeravatar
Landyfan21077
Quasselstrippe
Beiträge: 657
Registriert: 29.04.2005, 15:48
Wohnort: N53.543387°/E9.970602°

Re: Leyland-DAF/Verbrauch

Beitrag von Landyfan21077 » 07.11.2013, 13:58

RangeJever hat geschrieben: Danke Joachim :!: Das war mir beim Kauf gar nicht so bewusst. Meinst also auch ich soll in verkaufen :?:
Bloss nicht, wer weiß denn schon, ob man jemals wieder das okay der Regierung bekommt. :D Und wenn Deine Frau mal wieder nörgelt, kannst Du ja sagen, das würde sich über niedrigere Steuern und Versicherung verglichen mit einem Leyland-DAF wieder kompensieren..... :lol:
Das wird schon klappen Jens, behalte bloss Deinen kernigen V8, den mit dem geilen Sound!!!! :wink:
37KL76 (hat einen treusorgenden neuen Besitzer gefunden)
26KJ13

ferretmk1
Frettchenbändiger
Beiträge: 1106
Registriert: 26.04.2005, 02:33
Wohnort: Hohne Garrison

Re: Leyland-DAF/Verbrauch

Beitrag von ferretmk1 » 07.11.2013, 22:07

Der Verbrauch ist doch ziemlich moderat, dafür dass Du die Kabine dabei hast.
Certa Cito

Daimler Ferret MK1 33 BA 24
Land Rover 101 Radio Body 71 FL 29
Wide Track Sankey 58 KC 76

Antworten