Anhängelast DAF Leyland

Forum für die Freunde von Bedford, Leyland-DAF, Reynold-Boughton, Foden, Alvis usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Westfalenlandy
Vielschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 05.08.2009, 08:13
Wohnort: Lippstadt

Anhängelast DAF Leyland

Beitrag von Westfalenlandy » 21.09.2012, 15:01

Ich versuche, die Hakenkupplung an meinem DAF Leyland in die KFZ Papiere eingetragen zu bekommen. Wer hat da Efahrungen oder kann mir weiterhelfen..? Jetzt will der Mann vom TüV auch noch Daten zur Stabilität der Hecktraverse, an der die Kupplung ja befestigt ist, haben.. Wie hoch ist eigentlich die bei den Briten gefahrene Anhängelast..?
Honi soit qui mal y pense..!
----------------------------------------
Airportable Series III - 46 HG 60

Benutzeravatar
NFG-MSG
Labertasche
Beiträge: 312
Registriert: 29.09.2005, 20:05
Wohnort: Neuss NRW
Kontaktdaten:

Re: Anhängelast DAF Leyland

Beitrag von NFG-MSG » 22.09.2012, 19:32

Das geht aus den Typen-Schild herfor Schau mal auf den Schild Steht unter GTW davon ziehst du GVW ab und nun
hast du die Anhaengelast.


gruss
Juergen
Lieber eine Nacht im Sumpf uebernachten als eine Nacht lang versumpfen.

Benutzeravatar
NFG-MSG
Labertasche
Beiträge: 312
Registriert: 29.09.2005, 20:05
Wohnort: Neuss NRW
Kontaktdaten:

Re: Anhängelast DAF Leyland

Beitrag von NFG-MSG » 22.09.2012, 19:36

Nachtrag die Hackenkuplung geht bei nur normal nur bis max 3,5 to.
weil ab 3,5 to. sebstaetig sein muss wie zb die Rockinger Hacken-Kuplung die habe ich auch am mein Bedford gebau wegen der Anhaengelast von etwa 7,2 to.

gruss
Juegen
Lieber eine Nacht im Sumpf uebernachten als eine Nacht lang versumpfen.

Benutzeravatar
magictom69
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 29
Registriert: 11.08.2013, 14:29
Wohnort: Großweil
Kontaktdaten:

Re: Anhängelast DAF Leyland

Beitrag von magictom69 » 28.10.2013, 20:43

Westfalenlandy hat geschrieben:Ich versuche, die Hakenkupplung an meinem DAF Leyland in die KFZ Papiere eingetragen zu bekommen. Wer hat da Efahrungen oder kann mir weiterhelfen..? Jetzt will der Mann vom TüV auch noch Daten zur Stabilität der Hecktraverse, an der die Kupplung ja befestigt ist, haben.. Wie hoch ist eigentlich die bei den Briten gefahrene Anhängelast..?
Die Briten haben maximal damit Hänger mit 5,4 to Ladung gezogen.

Laut Datenblatt für unsere DAF Leyland T244, bekommst Du 3,5 to gebremst und 750 kg ungebremst eingetragen.

Gruß

Tom
Es tat NIVEA als beim erstenmal...

DAF Leyland T244 4x4 & Dornier FM2
Arrows FV2406 Mk2 1.75 to Trailer "Lightweight Gun"

"Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten" Oscar Wilde

Antworten