Reisen mit der Ambulance , ein kurzes Zwischenfazit

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 288
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Reisen mit der Ambulance , ein kurzes Zwischenfazit

Beitrag von Eisbaer » 25.09.2018, 19:09

Hallo zusammen
So nach einigen Reisen im Raum Skandinavien (unser Schwerpunkt) aber auch das ``Vereinigte Königreich ´´ und auf dem Weg die Niederlande , Belgien und Frankreich ein kurzes Zwischenfazit :
Interessanterweise sind wir mit diesem EX Mil Fahrzeug immer auf sehr positive Resonanz gestossen , wirklich nicht ein negativer Kommentar , ich hatte das anders erwartet . Hochgestreckte Daumen am Fahrbahnrand interessanterweise in jeder Altersklasse auch von ``Männlein + Weiblein´´ (aber was soll ich Alter Sack denn mit diesen Jungküken ?? ) und eindeutig auch nicht nur aus der ``Nationalen´´ Szene .
Bei Stops regelmässig sehr interessante Gespräche (soweit Verständigung möglich war aber irgendwie geht das wenn man will ) u.a. mit einem älteren Ehepaar auf dem Supermarktparkplatz ``auf der Insel´´ . Hatte einen ``gerade so ´´ passenden Parkplatz gefunden , dem neben mir parkenden etwas beim ausparken geholfen (sie konnten ja schlecht durch meinen Kasten sehen :oops: ) dachte schon jetzt gibt´s nen blöden Spruch das der ``Kraut´´ so dämlich parkt als die Scheibe runtergeht , nein im Gegenteil - Danke fürs helfen - woher kommt ihr - tolles Auto selbst gebauter Aufbau ? ``Nö Ex MOD´´ - Great - ich komme aus Irland wohne jetzt hier ......,. der Stau in der Parplatzgasse wird grösser , keiner regt sich auf .
Was befremdet uns ?
Wir haben verdammt viele ``Camperkumpel ´´ sprich die ``Weisswarenfraktion´´(egal woher) grüßt eigentlich genau so viel wie vorbeifahrende Landys ?? So nach Camper sieht er doch eigentlich garnicht aus aber gut grüßt man halt zurück .
Das Fahrzeug + der Auf/Ausbau :
Bewährt von + 35 - - 32° toi toi toi . Läuft . Aber hatte ich den nicht erst vor kurzen mit 49000km gekauft ? Wie kommen denn da jetz 113000km auf den Tacho ? Ups fahr wohl etwas viel :mrgreen: .

Gruß der ``Eisbär´´
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Benutzeravatar
RoverRoland
Vielschreiber
Beiträge: 56
Registriert: 05.09.2011, 13:44
Wohnort: Raum Hannover

Re: Reisen mit der Ambulance , ein kurzes Zwischenfazit

Beitrag von RoverRoland » 26.09.2018, 19:46

Tja das kenn ich, gekauft mit 54.000km und jetzt hat der Kleine 389.000km
wo ist die Zeit geblieben. Also, viel Spaß und bloß nicht weiter darüber nachdenken.

Gruß
Roland

Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 288
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Reisen mit der Ambulance , ein kurzes Zwischenfazit

Beitrag von Eisbaer » 26.09.2018, 19:56

Nö mach ich auch nicht bald gehts wieder los zum kleinen Kurztrip .
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

landiesteve
Zweihunderter
Beiträge: 272
Registriert: 15.07.2015, 15:51
Wohnort: Bayrische Lowlands

Re: Reisen mit der Ambulance , ein kurzes Zwischenfazit

Beitrag von landiesteve » 29.09.2018, 11:21

Tag,

das ist aber ich sag mal normal mit nem Defender, sowohl bei meinem exMoD, als auch beim 300TDI CSW. Klar, exMod - in Deutschland: was ist das fürn Jeep, usw, aber generell in England flippen die halb aus mit Winken, nur weil du ein LR fährst, selbst in Belgien wird wild gehubt beim Überholen, erst denkst du dir was geht ab, dann: achso, klar, netter Kollege.
Oder der Klassenfeind Frankreich: Steh ich aufm Parkplatz, fährt ein halber Defender (Puma) vor, 5 Franzosen drinne, Oh oui, commo cava, oh lala, une Defenderrr, und alle sind total nett und begeistert und haben nen rechten Fez, trotz das es einfach wildfremde Leute sind.

Speziell bei mir ist Gesprächsthema immer das Lenkrad (da beide RHD sind) :lol:

Gibts meines erachtens bei keinem anderen Auto-Hersteller, diese Bindung.

Deswegen: Immer schön winken, denn es könnte sein, dass du bald liegenbleibst, und froh bist, dass der, dem du grad gewunken hast, stehen bleibt :lol:

Gruß

Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 288
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Reisen mit der Ambulance , ein kurzes Zwischenfazit

Beitrag von Eisbaer » 01.10.2018, 20:10

Also ich meinte die weisse Fraktion von Hymer&co die verdächtig oft grüsst :?: . Aber ich bin ja nett und grüß zurück wenn ich es denn zeitig kapiere .
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Antworten