Fensterdichtung Vorne

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
DerMuelheimer
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2018, 21:06

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von DerMuelheimer » 19.08.2018, 21:16

Hallo
So erste Tür ist fast fertig nur noch ein Paar Schrauben austauschen.
Die streifen sind 2 cm breit.

Ps.
Das Klappern ist weg.
Grüße

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6270
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von zbv500 » 20.08.2018, 15:46

Prima- geht doch 8)
Scheint mir eine schöne Winterarbeit zu sein :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Oli
1000er-Gott
Beiträge: 1401
Registriert: 22.04.2005, 05:05
Wohnort: Lippetal, NRW
Kontaktdaten:

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von Oli » 20.08.2018, 17:38

Hallo,

danke für die schönen Bilder. Steht hier auch noch an.

bye Oli
Landrover 109 Diesel, Defender 110Tdi, Sankey 3/4 ton Trailer wt, LKW 2t tmil gl, Antennenträger Rifu 25 m, mobil

landiesteve
Zweihunderter
Beiträge: 269
Registriert: 15.07.2015, 15:51
Wohnort: Bayrische Lowlands

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von landiesteve » 23.08.2018, 10:41

Hallo

Kannst du bitte bei der 2. Türe von dem Schließmechanismus, den du weg machst da angenietet, viele Bilder von der Innenseite machen?
Bei mir spinnt der irgendwie

Danke

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 565
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von Meier » 23.08.2018, 11:13

Der runde Schließknopf spinnt bei mir auch. Geht, geht nicht.
Beim anderen Fenster mit dem Hebel funktioniert alles gut.
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3959
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von krankenhausen » 23.08.2018, 14:15

sieht super aus
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
SnowF
Einhunderter Club
Beiträge: 120
Registriert: 25.02.2014, 22:13

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von SnowF » 25.08.2018, 10:39

Bei mir ging das Fenster rechts auch immer mit geschlossenem Hebel auf.
Das Problem lag daran, dass die Arretierung aus Kunstoff leicht federnd ist und nach den Jahren an tiefster Stelle hing. Habe einfach etwas Gummimatte zurechtgeschnitten und zwischen Arretierung und Unterteil geklemmt. Schließt jetzt optimal.
Ein Neuer kostet mehrere hundert Pfund :roll:
363 Field Sqn

DerMuelheimer
Schreibt Mehr und Mehr
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2018, 21:06

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von DerMuelheimer » 29.08.2018, 17:28

So hat was gedauert aber die Bilder sind da,ich hoffe sie helfen.
Grüße
DerMuelheimer


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
SnowF
Einhunderter Club
Beiträge: 120
Registriert: 25.02.2014, 22:13

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von SnowF » 29.08.2018, 19:01

Ja der sieht auch schon sehr verlebt aus. Wie gesagt, Stück Förderbandgummie zwischen die Kunststofffeder und es schließt zuverlässig.
Ist zwar eine Metzgermethode, spart aber viel Geld
363 Field Sqn

Eisbaer
Zweihunderter
Beiträge: 278
Registriert: 27.07.2015, 20:16
Wohnort: HK

Re: Fensterdichtung Vorne

Beitrag von Eisbaer » 31.08.2018, 19:15

So´n bischen Mattschwarz hättest du dem braunen Filz aber gönnen können . Aber wichtig ist das es jetzt funktioniert .
Do what you want , but do it with Style

LC 08 AA

Antworten