Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3978
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von krankenhausen » 29.07.2018, 20:58

Hallo ich bin der Axel und ich hab mir in UK einen Penman Anhänger gekauft. Hat hier jemand aus dem Forum schon einen angemeldet?

So sieht der Hänger aus:

Bild
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 655
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von 71KF36 » 29.07.2018, 21:27

hi axel, und den hast du dann an xd 111 angehängt und so überführt :?: :lol:
frag mal im "schwarzen" den hartwig, der kann dir vielleicht helfen 8)
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von zbv500 » 30.07.2018, 01:43

Briefkopie- JEHOVA :shock: :mrgreen: :lol: :lol: :lol:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
Airborne1944
Einhunderter Club
Beiträge: 167
Registriert: 18.08.2017, 08:03
Wohnort: Erftstadt Britische Zone
Kontaktdaten:

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von Airborne1944 » 30.07.2018, 09:02

Moin Christian!
Ich frag mal ganz dumm!
Was meinst Du mit JEHOVA :mrgreen: ? Habe das schon mal irgendwo gelesen, aber nichts zu der Bedeutung gefunden.
Ausser die mit dem Wachturm :magreren:
@ Axel! Schöner Anhänger, Gratuliere!!
VIELE GRÜSSE BERND

Bei mir ums Haus ist es immer grün!! OLIV GRÜN !!

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 577
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von Meier » 30.07.2018, 10:07

:lol: :lol: :lol:
"Hallo ich bin der Axel" :lol: :lol: :lol:

JEHOVA :lol:
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 577
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von Meier » 30.07.2018, 10:21

Moin Bernd,
hab am Anfang auch einige Zeit rumgerätzelt, was die Freaks imme rmit "Jehova" meinen.
Es gibt auch nirgendwo mal eine Erklärung für. Ja, ich habe sogar gegoogelt nach einer Erklärung.
Es handelt sich wohl um den Gott der Zulassungspapiere und immer wenn einer in einem Forum nach Papierkopien fragt, beten alle anderen zu dem Gott der Zulassungspapiere für gutes Gelingen und preisen ihn mit dem Ausruf "Jehova" :lol:

Ich denke es ist sowas ähnliches wie "Fubar", keiner weiß was es bedeutet aber alle machen mit. 8)
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 655
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von 71KF36 » 30.07.2018, 10:41

Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3978
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von krankenhausen » 30.07.2018, 10:54

Was regt Ihr Euch uff!?!
Ich hab mich doch ganz ordentlich vorgestellt "ich bin der Axel" und jetzt raus mit der Briefkopie, aber flott.
Nur weil Ihr diese grünen Jeeps von der englischen Bundeswehr fahrt, denkt Ihr wohl Ihr seid cooler als ich.

:lol:
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Meier
Quasselstrippe
Beiträge: 577
Registriert: 18.11.2013, 13:56
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von Meier » 30.07.2018, 10:57

Der Kleine Meier ist grad mit dem MK3 beim DEKRAer.
Mal sehen was da raus kommt! :roll:
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3978
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von krankenhausen » 30.07.2018, 11:15

toi toi toi wegen dem MK3.
Den Tip zum schwarzen Forum hab ich genutzt, aber ganz vergessen das er ja selbst die Moself Hänger baut. Da gab es Jehova 8)
Mal sehen ob Penman sich meldet, die waren in der Vergangenheit sehr nett und hilfreich.
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 655
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von 71KF36 » 30.07.2018, 11:17

seit wann braucht ein 9x9 tüv :?: :mrgreen:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

nobuddy
Quasselstrippe
Beiträge: 934
Registriert: 23.12.2007, 00:50
Wohnort: S.-H.

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von nobuddy » 30.07.2018, 12:15

Moin Axel ! Willkommen hier im Forum - tolle Vorstellung , genau so ausführlich wünschen wir uns das ... :mrgreen:

Bleibt aber die offene Frage , wie Du ihn von der Insel runtertransportiert hast . Ich könnte mir vorstellen , Du hast Deine andere Beute auf dem angemeldeten Hänger verstaut und den Penman mithilfe der Mitreisenden englischen Bundeswehrsoldaten umgedreht als Deckel draufgelegt ... ?
Gruß Andi
--------------------------------------------------------------------------
70 KJ 40


Wer durchs Digtaad will , muss ferdampt gutt schreipen ... !

Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
Beiträge: 3978
Registriert: 25.04.2005, 15:27
Wohnort: Bamberg

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von krankenhausen » 30.07.2018, 12:50

nobuddy hat geschrieben:
30.07.2018, 12:15
Moin Axel ! Willkommen hier im Forum - tolle Vorstellung , genau so ausführlich wünschen wir uns das ... :mrgreen:

Bleibt aber die offene Frage , wie Du ihn von der Insel runtertransportiert hast . Ich könnte mir vorstellen , Du hast Deine andere Beute auf dem angemeldeten Hänger verstaut und den Penman mithilfe der Mitreisenden englischen Bundeswehrsoldaten umgedreht als Deckel draufgelegt ... ?
...und dazu zwei Holzbohlen zwischen die beiden Hänger, Penman Deichsel nach hinten mit Fahne dran.
Hat noch nicht mal aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter getropft.

War ne Sankey/Penman Muschel :lol:
1948 Build for a Purpose
2018 Gone as a Legend

Benutzeravatar
Baamkletterer
1000er-Gott
Beiträge: 1197
Registriert: 30.04.2005, 11:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von Baamkletterer » 30.07.2018, 21:04

War ne Sankey/Penman Muschel :lol: :lol: :lol: :lol:
das hätte ich ja sehen wollen. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Das war ja ein schönes Lager in England.
Drück die Daumen für die Zulassung
Wenn es nicht klappt kannst ihn gern bei mir kostenlos Entsorgen. 8) 8) 8)
Gruß Stefan
Such Wolf Teile

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6310
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Penman Hänger Papiere gesucht :-)

Beitrag von zbv500 » 30.07.2018, 22:44

@ Bernd
Moin Christian!
Ich frag mal ganz dumm!
Frag doch einfach mal nach einer Briefkopie und warte ab was passiert :mrgreen:

Das mit dem Jehova-Zitat aus dem Film hat was mit den zahlreichen Strategen zu tun die hier ohne Vorstellung, ja teilweise sogar ohne Nennung des Vornamens, reingeschneit sind und nach Briefkopien für ihre von der VEBEG blind gekauften Landys gefragt haben. Fast ausnahmslos Eintagsfliegen die Ruckzuck wieder ( ohne Briefkopie :twisted: ) verschwunden waren.
Das war ja ein schönes Lager in England
Was für ein Lager- ich glaube ja immer noch ihr seid Abends ins Hotel gefahren. Fauly Pauly war wenigstens fast jeden Abend im Bierzelt :P
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Antworten