Welche Reifen für Michelin XZL?

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Iltis05
Zweihunderter
Beiträge: 257
Registriert: 10.02.2011, 23:03
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Welche Reifen für Michelin XZL?

Beitrag von Iltis05 » 30.06.2018, 10:21

Moin Leute,

da mir meine XZL ja immer wieder Probleme mit Luftverlust machen und ich immer wieder höre, dieser Reifen würde nicht mehr hergestellt, muss ich jetzt kurzfristig eine Entscheidung treffen, welchen neuen Reifen ich nun anschaffe.

Wenn ich nun von Diagonal auf Radialreifen umstelle, erfordert das eine Freigabe durch den Hersteller. Bei Mayerosch gibt es ja sehr gute Reifen,aber ich benötige jetzt folgende Infos:

Gibt es den XZL noch oder einen vergleichbaren und bezahlbaren 7.50-16?

Wie ich gelesen habe, ist die direkte Umschlüsselung von 7.50-16 problematisch, da die 23585 R16 zum Einen breiter sind und zum Anderen nicht auf der originalen Land Rover Felge (fahre den alten 110er MoD mit Originalfelgen) passen und auch nicht jeder TÜV die 235er einträgt.

Habe letztens Landys der Tschechischen Armee fotografiert, die teilweise XZL und 235/85 R16 drauf hatten.

Kann mir hier jemand weiter helfen?

Schön wäre natürlich nochmal der XZL, den ich damals hier übers Forum gekauft hab, doch irgendwie finde ich unseren Reifenhändler hier nicht mehr.

Danke für Eure Tips,

Gruß Tim
Bedford MJ Boxbody 08KH22
Trailer 1,75 t Cargo 35KB50
Landrover 110 FFR 68KJ66

Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
Beiträge: 631
Registriert: 30.03.2006, 21:12

Re: Welche Reifen für Michelin XZL?

Beitrag von 71KF36 » 30.06.2018, 10:50

moin, meine xzl sind radialreifen, wüßte nicht das es die auch als diagonal gab :?:
selbst die vorgänger xcl waren radial :!:
kaufen kannst du die an fast jeder ecke 8)
hier z.b.https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsh ... 30085146:s
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61

Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
Beiträge: 6266
Registriert: 29.06.2005, 22:58
Wohnort: nähe Celle

Re: Welche Reifen für Michelin XZL?

Beitrag von zbv500 » 30.06.2018, 12:47

Wie Jens schon geschrieben hat: den XZL gibt es nach wie vor bei diversen Händlern.
Wenn Du Probleme mit Luftverlust hast, solltest Du eher neue Schläuche kaufen. Aber
nicht unbedingt die billigsten...
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"

Benutzeravatar
der demutivator
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 09.08.2015, 10:52
Wohnort: Detmold

Re: Welche Reifen für Michelin XZL?

Beitrag von der demutivator » 01.07.2018, 14:14

Moin Tim
Natürlich hast du probleme mit der Luft, man kann doch schon das Metall in deinen Reifen sehen.
Ich habe meine XZL , vom normalen Reifenhändler. Ist übehaupt kein Problem, einfach mal nachfragen

Benutzeravatar
Iltis05
Zweihunderter
Beiträge: 257
Registriert: 10.02.2011, 23:03
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen für Michelin XZL?

Beitrag von Iltis05 » 01.07.2018, 14:54

Moin, ja das waren die , die ich schon gewechselt hab. Aber bei Reifen Erhardt hat er alles durchgewälzt was er hatte und fand die nicht mehr. Aber der oben genannte Link von Reifen Direkt wurde mir irgendwie nicht angzeigt und ist ein super Tip! Da werde ich jetzt gleich zuschlagen!

Danke und Gruß Tim!
Bedford MJ Boxbody 08KH22
Trailer 1,75 t Cargo 35KB50
Landrover 110 FFR 68KJ66

Benutzeravatar
der demutivator
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 09.08.2015, 10:52
Wohnort: Detmold

Re: Welche Reifen für Michelin XZL?

Beitrag von der demutivator » 02.07.2018, 13:49

Sonst bei Reifen Reese in Detmold.
Waren nach einem Tag da und sind günstiger, als Sommerreifen , fürn Mini.

Antworten