Moin Moin aus Hamburg. 2.5 N/A ESP Probleme.

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Diesellok
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 31.12.2012, 22:20
Wohnort: Simmerath

Re: Moin Moin aus Hamburg. 2.5 N/A ESP Probleme.

Beitrag von Diesellok » 25.02.2018, 20:44

Die Buschmethode find ich ja genial. Wenn die Düse in der Abdrückvorrichtung auf der Werkbank ein optimales Spritzbild liefert, muss sie das im Zusammenhang mit der Pumpe noch lange nicht tun. Würde ich mal probieren, aber wie schon von Fatz geschrieben : Vorsicht, nicht mit den Fingern oder sonstwas in den Strahl geraten.

Ich erinnere mich, dass die Vorkammern gerne Risse bilden - dürfte der Verwirbelung ziemlich abträglich sein, könnte eine Ursache für die Wölkchenbildung sein. Wechseln war, wenn man den Kopf erst runter hatte, ziemlich einfach.

Gruß, Ralph
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
( Erasmus von Rotterdam )

Serie III 109 OP3 Hardtop, Bauj. 1984

Antworten