Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Alles rund um das beste Auto der Welt

Moderator: Moderatoren

Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon krankenhausen » Fr Dez 01, 2017 3:15 pm

Moin Männers,
Ihr jungen Hipster hier im Forum könnt mir bestimmt weiterhelfen.

Bisher hatte ich ja immer Musik im Land Rover in dem ich die JBL Boxen an den Überrollkäfig getüddelt habe.

Ordentlich aufgedreht kommt da auch was ans Ohr.

Aber wie Ihr ja wisst, sind unsere Kisten ja so laut, das es bei langen Fahrten schon ohne Musik kein Genuss ist -geschweige denn on top noch das laute Gedüdel.

Dazu kommt der enge Raum im 90 Pick Up, der kaum noch Platz für Boxen lässt so das ich mich nach einer anderen Lösung umschaue.

Ich flieg ja viel und bin von der NC (noice cancelling) Technologie der Kopfhöhrer im Flieger echt begeistert.

Der Sennheiser HD 4.50 BTNC ist gut und "günstig". Muss halt noch bissl olive Farbe dran und ein Englandfähnchen drauf ;-)

Was meint Ihr, bringt so ein Sennheiser was?
"Land Rover - A Gentleman Will Walk But Never Run"
Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
 
Beiträge: 3893
Registriert: Mo Apr 25, 2005 3:27 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon zbv500 » Fr Dez 01, 2017 4:14 pm

Ich kenne die Dinger nicht, aber wenn sie im Flieger helfen sollte das im Landy auch klappen.
Die originalen Clansman ANR-Headsets bringen im Ferret jedenfalls auch gut was. Spielen halt nur keine Musik :mrgreen:
Ach so, ein junger Hipster bin ich aber nicht wirklich :lol:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"
Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
 
Beiträge: 5999
Registriert: Mi Jun 29, 2005 10:58 pm
Wohnort: nähe Celle

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon RobAnybody » Fr Dez 01, 2017 7:00 pm

Ich kenne das Noise cancelling nur vom Gehörschutz beim Motorsägen (Peltor tactical) Da funktioniert das gut. Es gibt da auch die Möglichkeit das Mobiltelefon anzuschließen was Musik Hören ermöglicht. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
Im öffentlichen Straßenverkehr ist es meines Wissen untersagt als Fahrer einen Kopfhörer zu tragen.

Gruß
Christian


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
RobAnybody
Vielschreiber
 
Beiträge: 52
Registriert: So Jan 19, 2014 12:48 pm

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon Max Bygraves » Fr Dez 01, 2017 8:35 pm

Hüstel...

An dieser Stelle meldet sich einmal der Bedenkenträger:

Sicherlich willst Du die Kopfhörer auf gar keinen Fall während der Fahrt benutzen?! Falls Dich die Rennleitung erwischt, wird auf jeden Fall ein Bußgeld von zehn Euro fällig, denn das Tragen eines Kopfhörers stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, wenn durch die Beschallung der von der StVO verlangten Pflicht zur ständigen Vorsicht und gegenseitigen Rücksichtnahme nicht nachgekommen wurde.

Aber Ihr hört ja ohnehin nie auf mich...
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!
Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
 
Beiträge: 737
Registriert: Do Sep 11, 2008 10:47 am
Wohnort: In the back of beyond

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon ruegenwalder » Fr Dez 01, 2017 8:42 pm

nabend,

jung, hipster, ich? nun ja ...

zur sache: ich benutze alltags im großraumbüro für konzentriertes dauerlesen diesen hier:

http://www.saturn.de/de/product/_bose-q ... lsrc=aw.ds

ist, finde ich, jeden verdammten penny wert und funktioniert auch im oliven am steuer richtig gut, schon ausprobiert - das ist aber sicher auch subjektiv.

der preis im link ist übrigens ein (geräuschgedämmter) knaller!

kopfhörerverbot am steuer ist aber sicher ein thema, du sagtest es ja schon, hendrik ... :?:
Benutzeravatar
ruegenwalder
Schreibt Mehr und Mehr
 
Beiträge: 34
Registriert: Di Jul 26, 2005 9:04 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon zbv500 » Sa Dez 02, 2017 2:47 am

Die deutscheste aller Fragen: Darf der das ? :lol: :mrgreen:
Gruß,
Christian

"Who dares repairs"
"Das muss das Boot abkönnen"
Benutzeravatar
zbv500
Lebt_in_Oliv-Landy
 
Beiträge: 5999
Registriert: Mi Jun 29, 2005 10:58 pm
Wohnort: nähe Celle

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon Diesellok » Sa Dez 02, 2017 9:29 am

Naja, ich habe schonmal nur durch laut aufgedrehte Musik einen Rettungswagen, der an mir vorbei wollte, überhört. Ich denke mal, dass man den mit Kopfhörern auf schon garnicht hört. Von daher halte ich ein Kopfhörerverbot für durchaus sinnvoll.

Gruß, Ralph
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
( Erasmus von Rotterdam )

Serie III 109 OP3 Hardtop, Bauj. 1984
Diesellok
Vielschreiber
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Dez 31, 2012 10:20 pm
Wohnort: Simmerath

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon Max Bygraves » Sa Dez 02, 2017 3:10 pm

zbv500 hat geschrieben:Die deutscheste aller Fragen: Darf der das ? :lol: :mrgreen:


Dass der das darf?

Nein! Das darf der nicht!
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!
Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
 
Beiträge: 737
Registriert: Do Sep 11, 2008 10:47 am
Wohnort: In the back of beyond

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon Meier » So Dez 03, 2017 8:45 pm

Ist beim 90iger eine sitzkiste leer wie beim 110?
Habe ein gebrauchtes sub-sat-system für 'n Appel und 'n Ei gekauft.
Die Satelliten sind 10x10x8 und passen in die Ecken hinter die sitze. Der subwoofer wurde ausgeschlachtet und in eine Platte eingepasst die unter den Fahrersitz (RHD) kam. Weiche War bereits integriert.
Funktioniert prima.
110er exMOD FFR, 2.5D 68PS, BJ87, Radiozeug is raus sonst original Zustand, zur Zeit grün
Meier
Labertasche
 
Beiträge: 489
Registriert: Mo Nov 18, 2013 1:56 pm
Wohnort: südlich von Jena/Thüringen

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon 71KF36 » So Dez 03, 2017 10:30 pm

nee, da ist der tank :wink:
Gruß
Jens
___________________________________________________________________________________
Land Rover 90 71KF36
Arrow Trailer Wide Track 86KC61
Benutzeravatar
71KF36
Quasselstrippe
 
Beiträge: 557
Registriert: Do Mär 30, 2006 9:12 pm

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon krankenhausen » Di Dez 05, 2017 2:17 pm

Also ich hab die Gesetzeslage so verstanden, Kopfhöhrer kann man aufsetzen, genauso wie Micky Mäuse ohne das was passiert. Wenn ich aber dabei die Polizei überhöre, sind 10 Euro fällig.

@ruegenwalder: Du nimmst den Kopfhörer für konzentriertes Lesen mit der angeschalteten Noise Cancelling Funktion, aber ohne zusätzliche Musik, oder?
Da kann doch im LR keiner was gegen haben, zumal die Teile tiefes Brummen, wie im Jet oder LR (hüstel) besser abschirmen als Kindergeschrei und schrilles Tatütata.
"Land Rover - A Gentleman Will Walk But Never Run"
Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
 
Beiträge: 3893
Registriert: Mo Apr 25, 2005 3:27 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon Max Bygraves » Di Dez 05, 2017 4:29 pm

Relevant für das Autofahren mit Kopfhörer ist dabei § 23 Absatz 1 Satz 1 StVO:

„Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.“

Unter diese Bestimmung fallen auch die mit Musik beschallenden Kopfhörer beim Autofahren – was jedoch nicht bedeutet, dass diese überhaupt nicht zulässig sind. Ausschlaggebend sind die Lautstärke der Musik und der Grad der Ablenkung auf Seiten des Fahrers.

Es ist also nicht per se untersagt, mit dem Kopfhörer Musik beim Autofahren zu hören. Der Fahrer muss in jedem Fall jedoch darauf achten, dass sein Gehör durch die Beschallung nicht zu sehr eingeschränkt ist und er Warnsignale noch immer ausreichend wahrnehmen kann. Doch nicht nur die Lautstärke kann ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Ergo: Grundsätzlich ist das Tragen der Kopfhörer beim Autofahren erlaubt. Ist die Musik jedoch zu laut, sodass der Fahrer Hupsignale oder das Martinshorn von Polizei oder Feuerwehr nicht mehr hören kann, gefährdet das die allgemeine Verkehrssicherheit. Es handelt sich dann um eine Ordnungswidrigkeit, für die laut aktuellem Bußgeldkatalog ein Verwarngeld in Höhe von 10 Euro fällig wird.

Die noise cancelling Funktion scheint mir durchaus geeignet, diese Voraussetzung zu erfüllen! Zum Ohrenwärmen ok, zum auditiven Wegdämmern nicht ok!

Over and out,

Max Bygraves
Airportable Land Rover, Series III 24V FFR, former Berlin Brigade, built in 1977. Vehicle Registration 21GN89

Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak!
Benutzeravatar
Max Bygraves
Quasselstrippe
 
Beiträge: 737
Registriert: Do Sep 11, 2008 10:47 am
Wohnort: In the back of beyond

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon krankenhausen » Di Dez 05, 2017 4:47 pm

Danke Max für deine professionellen Ausführungen - genau so macht das Sinn und soll auch dementsprechend realisiert werden.
"Land Rover - A Gentleman Will Walk But Never Run"
Benutzeravatar
krankenhausen
hat_keine_anderen_hobbys
 
Beiträge: 3893
Registriert: Mo Apr 25, 2005 3:27 pm
Wohnort: Bamberg

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon RobAnybody » Di Dez 05, 2017 4:55 pm

Ich würde da das Headset von Peltor WS Alert XP in Betracht ziehen. Gibts derzeit reduziert bei Grube.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
RobAnybody
Vielschreiber
 
Beiträge: 52
Registriert: So Jan 19, 2014 12:48 pm

Re: Active Noise Cancelling Kopfhörer - was meint Ihr?

Beitragvon Anoplophora » Di Dez 05, 2017 7:26 pm

Hi Folks,
ich nutze einen Peltor ComTac und bin sehr zufrieden. Man hört alles, fällt aber nicht mehr halb taub aus dem Landy... :? Und...Man muss das Ding nicht mehr grün anmalen....

Horrido
Tom
...seid froh, denn es könnte schlimmer kommen - und wir waren froh - und es kam schlimmer...

90 KE 10, LR 110 FFR
11 KE 71, Sankey Wide Track
Benutzeravatar
Anoplophora
1000er-Gott
 
Beiträge: 1098
Registriert: So Apr 24, 2005 7:59 pm
Wohnort: Weilerswist

Nächste

Zurück zu Ex-Militär-Land-Rover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beatsteak, Bing [Bot] und 5 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki